Kanäle

Glaubens-<br>impulse
Glaubens-
impulse
Zusammen mit seinen über 100 Partnergemeinden stellt MeinGottesdienst.com hier regelmäßig Gedanken zu aktuellen Themen und den Ereignissen des Kirchenkalenders zusammen.
Mehr
Katholisch
Katholisch
Gottesdienste online von Katholischen GemeindenLassen Sie uns überregional zusammenkommen und gemeinsam Gottesdienste der katholischen Gemeinden gemeinsam feiern. Auf der Livestream Plattform von Bibel TV übertragen wir für Sie verschiedene Gottesdienste online.Auch wenn Sie aktuell nicht vor Ort an den Gottesdiensten Ihrer katholischen Gemeinde teilnehmen können, bietet Ihnen die Liveübertragung eine gute Alternative. Im unteren Bereich erhalten Sie eine Übersicht zu den katholischen Online-Gottesdiensten bei Bibel TV.Was zeichnet katholische Gemeinden aus?Die römisch-katholische Kirche ist die größte Kirche innerhalb des Christentums. Sie umfasst etwa 24 Teilkirchen. Weltweit hat die katholische Kirche rund 1,3 Milliarden Mitglieder und wird vom Papst geleitet. Wichtig für die katholische Liturgie sind die sieben Sakramente: TaufeEucharistie, auch Abendmahl oder heilige Kommunion genanntFirmungBeichteKrankensalbungEheschließungPriesterweiheFrüher waren alle Christen katholisch, denn „katholisch“ bedeutet „umfassend“. Das änderte sich im heutigen Deutschland erst mit der Reformation. Jede Kirchengemeinde hat einen Pfarrer/Priester und verschiedene Gremien wie den Gemeinderat oder Kirchenvorstand. Sie lebt vor allem von den vielen Ehrenamtlichen, zum Beispiel den Messdienern und dem Kirchenchor. Ablauf eines katholischen GottesdienstesDer katholische Gottesdienst wird als Heilige Messe bezeichnet, doch nicht nur der Priester ist wichtig, sondern zum Beispiel auch die sogenannten Messdiener. Die katholische Messe hat eine festgelegte Liturgie und läuft immer gleich ab:1. Einzug und BegrüßungDer Priester und die Messdiener ziehen in die Kirche ein, die Gemeindemitglieder singen das Eingangslied. Danach küsst der Priester den Altartisch, als Zeichen der Liebe zu Jesus Christus. Schuldbekenntnisse und KyrieGott wird um Verzeihung gebeten für das menschliche Versagen, hierfür wird ein Schuldbekenntnis aufgesagt:„Ich bekenne Gott, dem Allmächtigen, und allen Brüdern und Schwestern, dass ich Gutes unterlassen und Böses getan habe. Ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken durch meine Schuld (3x). Darum bitte ich die selige Jungfrau Maria, alle Engel und Heiligen, und euch, Brüder und Schwestern, für mich zu beten bei Gott, unserm Herrn“. Alternativ wird oft ein Lied aus dem „Gotteslob“ gesungen. Zum Abschluss sagt der Priester:„Der allmächtige Gott erbarme sich unser. Er lasse uns die Sünden nach und führe uns zum ewigen Leben.“Es folgen die drei Kyrie Rufe. Dabei wiederholen die Gläubigen jedes Mal den Kyrie-Ruf des Priesters.Gloria und GebetDieser Abschnitt der Heiligen Messe besteht aus Gesang und einem Tagesgebet des Priesters.WortgottesdienstNun folgt einer der beiden Hauptteile der katholischen Messe. Der sogenannte Wortgottesdienst besteht aus der Lesung, dem Evangelium, der Predigt und dem Glaubensbekenntnis. Abschließend teilen die Gemeindemitglieder ihre Fürbitten mit.EucharistiefeierDie Eucharistiefeier ist der zweite Hauptbestandteil eines katholischen Gottesdienstes. Zu Beginn bringen die Messdiener Wein und Hostien für das Heilige Abendmahl zum Altar. Währenddessen wird die Kollekte eingesammelt. Der Priester füllt Wein in den bereitgestellten Kelch und betet. Nach dieser Gabenbereitung folgen das Hochgebet und die Kommunion.Diese beginnt mit dem gemeinsamen Beten des Vaterunsers und des Friedens-Gebets. Dann erhält jeder die Hostie aus der Hand des Priesters. Anschließend spricht der Priester das Schlussgebet. Danach segnet er die Gemeindemitglieder und entlässt sie aus der Heiligen Messe. Er küsst zum Abschied erneut den Altar.Gottesdienste online auf Bibel TVBibel TV bietet Ihnen ein vielfältiges Programm und regelmäßige Gottesdienste. Schauen Sie weiter unten in die Übersicht der katholischen Live-Gottesdienste und finden Sie Ihren passenden Stream. Auch katholische Kindergottesdienste z. B. von Missio Österreich stehen auf unserer Livestream-Plattform zur Verfügung. Auf Bibel TV können Sie Kirche und Ihren Glauben auf verschiedene Arten und Weisen erleben. So bieten wir Ihnen ebenfalls freikirchliche, ökumenische und evangelische Gottesdienste an sowie Live-Übertragungen für Familien, Teens und junge Erwachsene.Aktuelle und geplante Gottesdienst-LivestreamsSehen Sie hier alle upcoming Gottesdienste der katholischen Kirchen auf einen Blick:
Mehr
Evangelisch
Evangelisch
Gottesdienste online von Evangelischen GemeindenLassen Sie uns online gemeinsam überregional zu Gottesdiensten der Evangelischen Gemeinden zusammenkommen. Auf der Livestream Plattform von Bibel TV übertragen wir für Sie verschiedene evangelische Gottesdienste live und online.Genau wie in der Adventszeit und zu Ostern können Sie meist am Samstag und Sonntag auf unserer Livestream Plattform Gottesdienste streamen. Auch wenn Sie aktuell nicht vor Ort an den Gottesdiensten Ihrer evangelischen Gemeinde teilnehmen können, so bietet Ihnen die Liveübertragung eine gute Alternative teilzuhaben. Im unteren Bereich erhalten Sie eine Übersicht mit Gottesdiensten Online der Evangelischen Kirchengemeinden.Was zeichnet evangelische Gemeinden aus?Auch häufig als protestantische Kirchen bezeichnet, entsprangen die evangelischen Kirchen der Reformation.Ablauf eines evangelischen GottesdienstesMartin Luther ging es darum, die sogenannte Alte Kirche wiederherzustellen. Deshalb bemühte er sich um das Weiterführen der Liturgie. Aus diesem Grund gibt es auch im evangelischen Bereich sowohl Messen als auch Gottesdienste, da sich die Kirchen heute noch an dem Wort Martin Luthers orientieren. Dadurch wird der größte Teil des Gottesdienstes oder der Messe auch in der jeweiligen Landessprache gehalten. Ausnahmen bilden hier bestimmte liturgische Gesänge, die auf Latein gesungen werden.Ablauf eines evangelischen GottesdienstesDer Gottesdienst-Ablauf folgt meist festen Regeln, egal ob evangelisch oder katholisch. Ein evangelischer Gottesdienst kann grob in die vier Teile "Eröffnung und Anrufung", "Verkündigung und Bekenntnis", "Abendmahl" und "Sendung und Segen" unterteilt werden. Abschließend wird die Gemeinde über bevorstehende Veranstaltungen informiert und der Gottesdienst klingt mit Musik aus.Der Ablauf eines Gottesdienstes ist außerdem davon abhängig, ob dabei das Abendmahl oder eine Taufe gefeiert wird und ob es sich zum Beispiel um einen Festtagsgottesdienst (Oster- oder Weihnachtsgottesdienst) handelt. Manche Kirchengemeinden nehmen auch Elemente wie Tanz, Gespräche oder eine Meditation auf. Trotz einzelner Veränderungen verbinden die liturgischen Gesänge am Anfang, das Glaubensbekenntnis und das Vaterunser die Evangelischen mit den Christen vorhergehender Generationen und anderer Konfessionen.Gottesdienste online auf Bibel TVAuf unserer Livestream Plattform übertragen wir für Sie verschiedene Gottesdienste von Katholischen Kirchen, Evangelischen Kirchen- und Freikirchen. Weiterhin gibt es besondere Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche. Hierbei handelt es sich um Familiengottesdienste, Kindergottesdienste sowie Jugendgottesdienste.Bibel TV bietet Ihnen ein vielfältiges Programm, wo jeder fündig wird und somit die Möglichkeit hat, Kirche auf verschiedene Arten und Weisen zu  erleben. Bei uns finden Sie den passenden Gottesdienst im Stream! Dies ist besonders zu Feiertagen sehr wichtig. Schalten Sie gerne ein und lassen Sie sich von der neuen Form des Fernseh-Gottesdienstes überzeugen.Aktuelle und geplante Gottesdienst-Livestreams Hier haben wir alle kommenden Gottesdienste der evangelischen Kirchen für Sie aufgelistet: 
Mehr
Freikirchlich
Freikirchlich
Gottesdienste online von Freikirchlichen GemeindenFreikirchen Gottesdienste online auf Bibel TVAuf unserer Livestream Plattform übertragen wir für Sie verschiedene katholische und evangelische Gottesdienste sowie von Freikirchen und speziell für Familien und die Jugend.Ablauf eines freikirchlichen GottesdienstesGottesdienste in freikirchlichen Kontexten beruhen nicht auf schriftlichen Gottesdienstbüchern oder Agenden. Somit ist die Liturgie anders, als in klassischen katholischen oder evangelischen Gemeinden. Wieso überträgt Bibel TV Gottesdienste online?TV- und Online-Gottesdienste stellen für uns die perfekte Möglichkeit dar, allen Menschen das Wort Gottes näherzubringen – jederzeit und überall. Egal, ob Sie fest im Glauben verwachsen oder noch auf der Suche sind: Unser Wunsch ist, dass jeder Mensch Kirche und Glauben auf einer persönlichen Ebene erleben kann. Darum bietet Bibel TV Ihnen ein vielfältiges Programm, damit auch Sie etwas Passendes bei uns finden.Was sind freikirchliche Gemeinden?Sie haben sich noch nie mit Freikirchen beschäftigt? Dann haben wir hier ein paar Informationen für Sie. Die Freikirchen sind eine Reformbewegung innerhalb der Kirchen. Die Mitglieder setzen das Wort Jesu Christi um, indem sie die Glaubenssätze selbst leben und vorleben. Die Freikirchen treten für eine Trennung von Staat und Kirche ein. So erheben die meisten freikirchlichen Gemeinden beispielsweise keine Kirchensteuer. Im Vordergrund steht bei den Freikirchen ein aktives Gemeindeleben. Voraussetzung dabei ist die Freiwilligkeit. Jeder Gläubige entscheidet sich aktiv, einer freien Kirche beizutreten. Für freie Kirchen ist Leben des Wortes und Glauben Jesu Christi wichtig, nicht die Organisation selbst.
Mehr
Programm-<br>übersicht
Programm-
übersicht

Katholisch

Abtei Münsterschwarzach
Abtei Münsterschwarzach
Die Abtei Münsterschwarzach ist ein Benediktinerkloster mit 1200jähriger Tradition. Aktuell gehören zur Gemeinschaft ca. 95 Mönche.Als Missionsbenediktiner innerhalb der Kongregation von St. Ottilien bemühen sich die Mönche weltweit, aber auch in der fränkischen Heimat um die Ausbreitung des Glaubens.Wir übertragen an Werktagen um 18:00 Uhr die Vesper - Donnerstags um 17:30 in Verbindung mit der hl. Messe - und die Komplet um 19:35 Uhr (außer Mittwochs). An Sonn- und Feiertagen übertragen wir um 9:00 Uhr das Konventamt der Mönchsgemeinschaft und ab 17:45 Uhr die Vesper.
Mehr
Basilika Frauenkirchen
Basilika Frauenkirchen
Die Basilika Frauenkirchen zählt zu den schönsten Barockkirchen des Burgenlandes - östlichstes Bundesland Österreichs. Es wurde am Übergang des jesuitisch geprägten Früh- zum Hochbarock in nur sieben Jahren erbaut. Stifter der Kirche ist Fürst Paul Esterhazy. Die Kirche wurde 1990 von Papst Johannes Paul II. zur ersten Basilika minor der Diözese Eisenstadt erhoben. Täglich wird in der Basilika die heilige Messe gefeiert und ca. 100 000 Menschen besuchen jährlich den Gnadenort "Maria auf der Heide". Der Landstrich östlich des Neusiedlersees wird "Heideboden" genannt. Daher trägt die Gnadenstatue auf dem Hochaltar auch den Namen "Maria auf der Heide". Die Franziskaner betreuen seit dem Bestehen der Kirche die Stadtpfarre Frauenkirchen seelsorglich. Auch die Wallfahrer werden von den Brüdern des hl. Franz von Assisi spirituell betreut. 
Mehr
Bistum Münster
Bistum Münster
Mit fast 2 Millionen Katholiken ist das Bistum Münster die zweitgrößte Diözese Deutschlands. Als Bischofskirche ist der St.-Paulus-Dom das geistliche und religiöse Zentrum des im Jahr 805 gegründeten Bistums Münster. Nach zwei Vorgängerbauten legte Fürstbischof Dietrich III., Graf von Isenberg, im Jahr 1225 den Grundstein für den heutigen Dom. Nach vierzigjähriger Bauzeit entstand hier ein herausragendes Baudenkmal des Mittelalters. Trotz der weitgehenden Zerstörung während des Zweiten Weltkrieges blieb seine spätromanische Grundstruktur bis heute bewahrt. Zwischen 1946 und 1951 erfuhr die Kathedrale ihren Wiederaufbau und hat seitdem die Gestalt, die wir heute vor uns sehen. 
Mehr
Bistum Würzburg
Bistum Würzburg
Das Bistum Würzburg liegt im nordwestlichen Bayern und deckt sich im Wesentlichen mit dem Regierungsbezirk Unterfranken. Es gehört seit 1818 zur Bamberger Kirchenprovinz. In den rund 600 Pfarreien leben rund 730.000 Katholiken. Diözesanpatrone sind die drei irischen Missionare Kilian, Kolonat und Totnan, die um 689 in Würzburg den Märtyrertod erlitten.Den ersten Bischof, Burkard, weihte der Heilige Bonifatius im Jahr 742. Die Diözese wird vor allem vom Weinbaugebiet Franken geprägt.
Mehr
Dom zu Salzburg
Dom zu Salzburg
Der Dom von Salzburg beherrscht mit seiner markanten, zweitürmigen Fassade und dem mächtigen Baukörper das Bild der Altstadt. Die barocken Plätze, die ihn umgeben, formen eine einzigartige Bühne, die von den Festspielen genutzt und von der UNESCO als Weltkulturerbe gewürdigt wird.Der heutige Dom hatte zwei mittelalterliche Vorgänger, von denen Reste in der Krypta zu sehen sind. Den ersten Dom weihte der hl. Virgil 774. Unter Erzbischof Hartwik (991-1023) wurde dieser Bau erweitert, unter Erzbischof Konrad I. (1106-1147) mit zwei Westtürmen versehen. 1167 brannte der im Kern immer noch karolinigische Dom nieder. Erzbischof Konrad III. (1177-1183) ließ daraufhin einen gewaltigen, romanischen Neubau errichten, der 110 m lang war, fünf Türme hatte und wohl den Domen in Mainz und Worms ähnlich sah. Nach einem Brand wurde 1598 auch er abgerissen. Der Grundstein des bestehenden, barocken Domes wurde 1614 gelegt. 1628 wurde er durch Erzbischof Paris Lodron geweiht. Etwa vierzig Jahre später waren die Türme und die umgebenden Plätze vollendet.Der barocke Bau beeindruckt durch seine klaren Formen, den einheitlichen Dekor und die leuchtende Fassade aus heimischem Marmor. Sein Architekt, Santino Solari, stammte aus Italien. Er schuf den bedeutendsten Kirchenbau jener Zeit nördlich der Alpen, der die Architektur in ganz Österreich und Süddeutschland beeinflusste.
Mehr
Erlöserpfarre Lustenau Rheindorf
Erlöserpfarre Lustenau Rheindorf
Die Erlöserpfarre im Rheindorf ist eine von drei katholischen Pfarrgemeinden in Lustenau. Pfarrer Thomas Sauter leitet die Gemeinde seit 2003. In der Erlöserpfarre ist die tägliche Anbetung von 6 Uhr bis 21:30 Uhr möglich und nimmt einen hohen Stellenwert, auch der Neuevangelisierung, ein. Das Rosenkranzgebet, wie auch die Heilige Messe werden täglich gebetet bzw. gefeiert. Kinder, Familien und Jugendliche sind in unserer Pfarrgemeinde willkommen und die Feier von Familien- und Jugendgottesdiensten ist uns ein großes Anliegen.Regelmässig finden Einkehrtage statt. Anbetung, Beichtgelegenheit und Kinderbetreuung, gemeinsames Essen und Gespräch sind an diesen Tagen fixe Programmpunkte. Jährlich findet zum Patrozinium, das ist das sogenannte Kirchenfest Anfang September, eine „Woche der Begegnung“ statt. 24 Stunden Anbetung durchgehend die ganze Woche, tägliche Vorträge und spannende Zeugnisse, sowie Angebote speziell für Männer und Frauen. Eine intensive, segensreiche Woche in unserer Pfarre. Infos dazu auf https://www.woche-der-begegnung.at
Mehr
Erzbistum Freiburg
Erzbistum Freiburg
Das Erzbistum Freiburg im Breisgau liegt im Südwesten Deutschlands in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schweiz und zum Elsaß. In reizvoller geografischer Lage erstreckt sich das Gebiet vom Bodensee und dem Hochrhein im Süden über den Schwarzwald und die Oberrheinische Tiefebene bis hinauf in den Odenwald und an den Main im Norden. Das 1827 errichtete Erzbistum gehört zu jenen Bistümern Deutschlands, die in der nachnapoleonischen Zeit mit der Intention neu gebildet wurden, Bistums- und Ländergrenzen in Übereinstimmung zu bringen. So gesehen ist die Entstehung des Erzbistums Freiburg eng verbunden mit der Bildung des Großherzogtums Baden. Heute umfasst das Gebiet der Erzdiözese Freiburg weitestgehend den früheren Landesteil Baden sowie den ehemaligen hohenzollerischen Landesteil unseres Bundeslandes Baden-Württemberg. Mit rund 1,8 Millionen Katholiken gehört das Erzbistum zu den größten der insgesamt 27 Diözesen in Deutschland. Kathedrale des Erzbistums ist das Freiburger Münster, das zugleich die Pfarrkirche der Dompfarrei "Unserer Lieben Frau", der römisch-katholischen Stadtkirche in Freiburg ist. Das war bei Baubeginn um das Jahr 1200 anders. Damals gehörte Freiburg zum Bistum Konstanz und das Freiburger Münster entstand als Pfarr-, Stadt- und Bürgerkirche. Noch heute ist dies an der Lage des Münsters ersichtlich. Es liegt inmitten der Altstadt und steht zentral auf dem Münsterplatz, der als Marktstandort dient. Seinen Charakter als Bürger- und Marktkirche, der das Bewusstsein der Freiburger Bevölkerung weiterhin prägt, behielt das Münster auch bei, als es 1827 bei der Gründung der Erzdiözese Freiburg zugleich Bischofskirche wurde. Aufgrund seiner Geschichte und der heutigen Mehrfachfunktion als römisch-katholische Pfarr-, Stadt- und Bischofskirche sind in allen liturgischen und sonstigen Nutzungsfragen des Münsters immer der Erzbischof, das Domkapitel und die Dompfarrei mit dem Dompfarrer und ihren Gremien zuständig.
Mehr
Erzdiözese München und Freising
Erzdiözese München und Freising
Seit Beginn der Corona-Pandemie, Sonntag, 15. März 2020, wird fast täglich ein Gottesdienst aus dem Münchner Liebfrauendom live im Internet und im Radio übertragen. Aktuell finden die Übertragungen sonn- und feiertags jeweils um 10 Uhr statt sowie montags bis freitags um 18 Uhr. Bei besonderen Anlässen werden auch Gottesdienste zu anderen Zeiten oder aus anderen Kirchen des Erzbistums übertragen. Sie sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen!
Mehr
HOME Church Salzburg
HOME Church Salzburg
Wer wir sind: Wir sind wunderbare Menschen – aber noch „unfertig“. Wir kommen aus allen erdenklichen Berufen, Anschauungen, Lebenssituationen und Voraussetzungen. Jeder von uns ist auf einem persönlichen Weg des Wachsens, des Heiler-Werdens und der Entwicklung, damit unser eigenes Leben und das Leben von vielen Menschen „gelingen“ kann. Wir gehören zur römisch-katholischen Kirche. Das ist unser Fels auf dem wir stehen. Unsere Hände sind weit ausgestreckt zu Menschen aus allen möglichen Glaubensrichtungen und es ist uns eine Ehre, ein Auftrag und eine Freude, Christen aus den verschiedensten Kirchen und Gemeinden bei uns zu haben. Was wir wollen: Wir möchten einen Ort bieten, an dem Menschen, die kaum etwas von Gott wissen, in eine persönliche Beziehung mit Ihm kommen können. Wir sind ein Ort, wo Familie, Gemeinschaft, Freude, Hoffnung, lebendiger Glaube und Heilung erfahrbar werden. Wir wollen Menschen aufbauen, die deprimiert, enttäuscht, gebrochen und einsam sind. Wir gehen tiefer und tiefer, um Gott immer mehr kennenzulernen, Ihn zu verstehen und in eine intensivere Beziehung mit ihm zu kommen. Wir gehen tiefer und tiefer, um selber zu wachsen und zu reifen. Unser Herzstück ist der SundayMorning, ein Sonntagsgottesdienst mit Worship, guter Lehre, Kinderkirche und wenn du willst auch eine Eucharistiefeier. Für dein persönliches Wachstum gibt es Kleingruppen.
Mehr
Kath. Kirchengemeinde Mannheim-Süd
Kath. Kirchengemeinde Mannheim-Süd
Die kath. Kirchengemeinde Mannheim-Süd ist eine von insgesamt sieben Seelsorgeeinheiten in Mannheim.In der Vielfältigkeit der Stadt ist auch unsere Gemeinde von Vielfältigkeit geprägt. Wie bieten Menschen einen Ort, an dem sie Gottesbeziehung spüren, lernen und ausprobieren dürfen.  Unsere traditionellen Angebote sind besonders von den schlesischen und italienischen Kutluren unserer Gemeindemitglieder getragen und geliebt. Gebet, Anbetung, Bibel-teilen und Musik ist uns wichtig.Unter dem Motto "Glauben.Neu.Entdecken." bieten wir in experimenteller Weise auch neue Formate an. So entstehen gerade Lobpreisgottesdienste und Glaubenskurse.Wir wollen mit den Augen Jesu sehen lernen, stellen Gott in den Mittelpunkt, handeln in Liebe und setzen uns aktiv für Mensch und Schöpfung ein. Wir streamen sonntäglich um 11:00 Uhr aus der St. Antonius Kirche Mannheim (Rheinau).Mehr erfahren Sie über uns auf www.kath-ma-sued.de oder unserem Instagram- & Facebook-Kanal. 
Mehr
Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes d. T. Hammelburg
Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes d. T. Hammelburg
Hammelburg ist eine Kleinstadt in Unterfranken, bekannt auch durch die Bayerische Musikakademie, den Bundeswehrstandort und als älteste Weinstadt Frankens. Zusammen mit sechs weiteren Gemeinden bildet Hammelburg die Pfarreingemeinschaft „Sieben Sterne im Hammelburger Land“. In den Seelsorgebereich fallen neben allen Schularten auch ein Krankenhaus und ein großes Seniorenheim. Durch die 1300-jährige Stadtgeschichte und die landschaftliche Lage im Saaletal ist Hammelburg ein Anziehungspunkt für Tourismus. Der spätgotische Bau der Stadtpfarrkirche stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die neue Orgel von 1993 wurde konzipiert und hergestellt durch die Bonner Orgelbaufirma Klais.
Mehr
Katholische Gemeinschaft Chara
Katholische Gemeinschaft Chara
Wir sind eine Gemeinschaft von Christen, die seit 1989 gemeinsam auf dem Weg ist. Ursprünglich als katholisch charismatische Jugendarbeit gestartet, besteht die Gemeinschaft Chara heute aus allen Generationen vom Säugling bis zum Erwachsenen. Der Name Chara ist griechisch und bedeutet Freude. Die Menschen in unserer Gemeinschaft haben ihre Wurzeln in der Katholischen Kirche und in verschiedenen anderen christlichen Konfessionen. Seit 2005 sind wir eine anerkannte Laiengemeinschaft der katholischen Kirche im Bistum Speyer. Als Gemeinschaft versuchen wir uns nicht nur im Rahmen eines Sonntagsgottesdienstes zu treffen, sondern unser ganz alltägliches Leben miteinander zu teilen. Deswegen treffen wir uns in “Hauskreisen”, um gemeinsam zu beten und Lobpreis zu machen. Selbstverständlich ist auch hier der Aspekt “Gemeinschaft” sehr wichtig. Aber nicht nur wir Erwachsenen treffen uns unter der Woche: Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit als Gemeinschaft liegt in der Kinder– & Jugendarbeit. Jede Woche treffen sich ca. 80 Kinder und Jugendliche in Gerbach sowie 35 Kinder & Jugendliche in Waldfischbach, um eine tolle Zeit mit Freunden und mit Jesus zu erleben. Die in das 12. Jahrhundert zurückreichende Rosenberger Gnadenkapelle ist das historisch erste Zeugnis, das auf eine Wallfahrtstradition schließen lässt. Ob der bis ins 18. Jahrhundert so genannte „Rodenberg“ schon in vorchristlicher Zeit ein heiliger Ort war, ist nicht belegt. Der von altersher von den Pilgern hochgeschätzte Rosenberger Gnadenbrunnen gab jedoch zu der Vermutung Anlass, ob die Kelten wie an vielen anderen vergleichbaren Orten auch hier eine dem Gewittergott Donar geweihte Quelle verehrten, die dann nach der Christianisierung Maria geweiht worden sei. Maria Rosenberg gehört zu den Orten, in denen 2015 und 2016 das von Papst Franziskus ausgerufene „Außerordentliche Heilige Jahr“ besonders begangen wird. Aus diesem Grund öffnete Bischof Karl-Heinz Wiesemann am 20. Dezember 2015 das lange verschlossene gotische Portal auf der Südseite der Gnadenkapelle neu als „Pforte der Barmherzigkeit“. Maria Rosenberg - Ein Ort für Jung und Alt Maria Rosenberg (maria-rosenberg.de)Direktor von Maria Rosenberg: Volker Sehy
Mehr
Katholische Kirchengemeinde Sankt Aegidius Hersel
Katholische Kirchengemeinde Sankt Aegidius Hersel
Hersel, oder auch Hersille, wurde erstmals im Jahre 1136 urkundlich erwähnt. Der damalige Kölner Erzbischof Bruno II (1131-1137) erlaubte frommen Stiftern die Errichtung eines Oratoriums zu Ehren der heiligen Cassius und Florentius. Augustiner-Chorherren der Abtei Klosterrath vom Niederrhein verbanden hiermit eine Niederlassung (Koster) und übernahmen die Seelsorge. An der Stelle des früheren Oratoriums wurde später die Pfarrkirche St. Aegidius errichtet. Aufgrund der Reformationskriege befand sich die Kirche in einem schlechten Zustand und machte einen Neubau in den Jahren 1744 bis 1747 erforderlich. Weitere 150 Jahre später war der Bevölkerungszuwachs so groß, weshalb eine Erweiterung der Pfarrkirche überlegt wurde. Letztendlich entschloss man sich aber für einen Neubau der heutigen Pfarrkirche St. Aegidius an anderer Stelle. Die alte Pfarrkirche ist in Hersel unter dem Namen Aegidius-Saal bekannt. In den ersten Jahren des neuen Jahrtausends musste sich die Gemeinde einem Zusammenschluss von 5 Pfarreien anschließen, wodurch sich der Pfarrverband "Bornheim an Rhein und Vorgebirge" bildete. Heute sind wir Bestandteil eines Sendungsraumes, dem insgesamt 19 Pfarreien der Städte Alfter und Bornheim angehören. Obwohl wir diesem Sendungsraum angehören, sind wir froh in vielerlei Hinsicht eigenständig Arbeiten zu können. Das Engagement in der Gemeinde ist sehr groß und wird von vielen Gremien unterstützt. 
Mehr
KKG Liebfrauen Recklinghausen
KKG Liebfrauen Recklinghausen
Die katholische Kirchengemeinde Liebfrauen Recklinghausen ist eine mittelgroße Pfarrei im Ruhrgebiet mit etwa 12.000 Mitgliedern. Die Pfarrei besteht aus fünf Kirchorten die vor einigen Jahren in zwei Schritten zu einer neuen Pfarrei zusammengeführt wurden. Von eher ländlich geprägtem Leben, über dörfliche Verbundenheit bis zum Stadtteil mit urbanem Leben, mit einem nicht geringen Teil an Aussiedler*innen (häufig schlesischer Herkunft), und mit Menschen aus dem (ehem.) Bergbau, stellt sich die Gemeindestruktur äußerst divers und vielschichtig dar. Hauptamtlich arbeiten drei Priester und zwei Pastoralreferentinnen sowie ein nebenamtlicher Diakon mit Zivilberuf in der Gemeinde.
Mehr
Kölner Dom
Kölner Dom
Video-Liveübertragung aus dem Kölner Dom: montags bis samstags um 8.00 Uhr Heilige Messe aus der Marienkapelle. Sonn- und Feiertage 10 Uhr Kapitels- oder Pontifikalamt, um 18 Uhr Vesper.Die Geschichte des Kölner Domes reicht bis in frühchristliche Zeiten zurück. Im Jahr 313 n. Chr. wird mit dem Heiligen Maternus erstmals ein Kölner Bischof erwähnt. Es ist im Bereich des Möglichen – wenn auch nach heutigem Forschungsstand nicht beweisbar – dass sich bereits zu dieser Zeit die Kölner Bischofskirche innerhalb eines römischen Wohnhauses im Bereich der heutigen Kathedrale befunden haben könnte. Spätestens ab dem frühen 6. Jahrhundert ist archäologisch belegt, dass sich an der Stelle des heutigen Domes eine große Kirchenanlage befand. So hat sich östlich des Domchores eines der ältesten Zeugnisse des Christentums im Rheinland erhalten: das um 500 n. Chr. entstandene Taufbecken eines frühmittelalterlichen Baptisteriums. Es gehörte zu einer größeren Kirchenanlage, von der weitere Befunde – wie zum Beispiel eine Amboanlage, Reste einer gemauerten Priesterbank und Gräber–unter dem Domchor aufgedeckt werden konnten. Zuletzt befand sich an der Stelle des heutigen Domes eine gewaltige karolingische Kirche, der sogenannte Alte Dom. Er wurde im Jahr 873 geweiht und bestand noch, als Erzbischof Rainald von Dassel 1164 die Gebeine der Heiligen Drei Könige aus Mailand nach Köln übertragen ließ. Durch den Besitz dieser Reliquien wurde der Dom zu einem der bedeutendsten Pilgerorte Europas. 1248 wurde von Erzbischof Konrad von Hochstaden der Grundstein zur heutigen hochgotischen Kathedrale gelegt, einem Kirchenbau,der alle früheren Kathedralen übertreffen wollte und der in seiner kühnen Architektur nahe an die Grenzen des damals technisch Möglichen ging. Bereits 1322 konnte der Domchor geweiht werden. Als um 1520 die Bauarbeiten für mehr als 300 Jahre unterbrochen wurden, waren die Türme sowie Lang-und Querhaus unvollendet. Der Südturm hatte mit einer Höhe von 58 m ein gutes Drittel seiner heutigen Höhe erreicht. Auf seinem Stumpf befand sich ein hölzerner Baukran, der Jahrhunderte lang das Wahrzeichen der Stadt Köln war und vielen als Mahnung galt, den Dombau eines Tages zu vollenden. 1842 legte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. den Grundstein zur Vollendung des Domes. Als der Dom 1880 vollendet wurde, war er noch immer das höchste Bauwerk der Welt – obwohl man sich beim Bau der Türme sehr genau an die mittelalterlichen Pläne gehalten hat, die bereits 600 Jahre zuvor um 1280/90 entstanden sind.Im Zweiten Weltkrieg erlitt der Bau durch 14 Spreng-und ungezählte Brandbomben schwere Schäden. Unter größten Anstrengungen gelang es der Dombauhütte bis zur 700-Jahrfeier der Grundsteinlegung im Jahr 1948, zumindest Chor und Querhaus, bis 1956 auch das besonders schwer getroffene Langhaus wiederherzustellen.Bedeutend ist der Kölner Dom nicht nur wegen seiner einzigartigen Architektur, sondern auch wegen seiner reichen Ausstattung. Er bewahrt erstrangige Kunstwerke aus zwölf Jahrhunderten, von denen viele bereits zu ihrer Entstehungszeit weit über die Grenzen Kölns hinaus bekannt waren. Unter diesen verdienen das um 970 entstandene Gerokreuz,der Dreikönigenschrein (ca. 1190−nach 1230) und der Altar der Stadtpatrone von Stefan Lochner (ca. 1445) sowie die vielfältigen Glasfenster des 13. bis 21. Jahrhunderts besondere Erwähnung. Mit dem 2007 eingeweihten Südquerhausfenster nach Entwürfen von Gerhard Richter findet sich im Dom auch ein hochrangiges Kunstwerk der Gegenwart.
Mehr
Missio Österreich
Missio Österreich
Missio Österreich feiert täglich die Mittagsmesse um 12 Uhr aus der Licht-der-Völker-Kapelle im Herzen von Wien. Als Päpstliche Missionswerke wird die weltweit vernetzte Organisation durch die Übertragungen ihrem missionarischen Auftrag gerecht. Mit Papst Franziskus an der Spitze lebt Missio ihre Urcharismen: Spende und Unterstützung für die Länder des globalen Südens verbunden mit dem konkreten Gebet für die Mission und die Weltkirche.Gefeiert wird die Heilige Messe von Missio-Nationaldirektor Pater Karl Wallner oder von mit Missio verbundenen Priestern. Jeden Montag feiert Missio um 17 Uhr mit hunderten Kindern via Livestream eine Kindermesse.
Mehr
Pfarre Vöcklamarkt
Pfarre Vöcklamarkt
Die römisch-katholische Pfarre Vöcklamarkt liegt im südlichen Oberösterreich und umfasst die politischen Gemeinden Vöcklamarkt und Pfaffing und gehört zur Diözese Linz. Sie wurde im Jahr 1075 erstmals urkundlich genannt. Im Zentrum des Ortes Vöcklamarkt steht die große Pfarrkirche, die Ende des 15. Jahrhunderts im Stil der Spätgotik errichtet wurde. Im 17. Jahrhundert wurde das Kircheninnere Barock umgestaltet. Der Dom des Vöcklatals, wie die Pfarrkirche ob ihrer Größe oft genannt wird, ist der Himmelfahrt Marias geweiht (Patrozinium am 15. August). Die Pfarre Vöcklamarkt zeichnet sich durch ein reges kirchliches Leben mit viel engagierten Pfarrangehörigen und Gruppierungen aus. Ein Seelsorgeteam um Pfarrer Mag. Wolfgang Schnölzer mit Wort-Gottes-Feier LeiterInnen und einem Trauerbegleitungsteam betreuen die Pfarre. Dazu gibt es einen Pfarrgemeinderat mit 20 Mitgliedern und vielen Fachausschüssen. Der hiesige Kirchenchor mit Orchester ist ob seines Könnens über die Pfarrgrenzen hinaus bekannt. Informationen über das aktuelle Geschehen in der Pfarre findet man unter: https://www.dioezese-linz.at/pfarre/4442
Mehr
Pfarrei Heiliger Franz von Assisi Blieskastel
Pfarrei Heiliger Franz von Assisi Blieskastel
Der heilige Franz von Assisi gehört zu den Menschen, die nicht nur ihre kleine Welt, sondern die gesamte Menschheit bis heute bewegen und verändern konnten. Auch in unserer Zeiten bieten seine Gedanken und seine Spiritualität immer noch eine Chance für viele den Gottesweg sowohl selbst als auch gemeinsam zu gehen. Seine Freude und sein Gotteslob sind auch im Logo der Pfarrei zu sehen. Franziskus mit seinen offenen Armen, der die ganze Welt umarmen will, predigt den Vögeln die große Liebe Gottes in seiner Schöpfung. Fünf Vögel symbolisieren die fünf Kirchen unserer Pfarrei, die mit ihrer Geschichte und Identität einen wesentlichen und wichtigen Beitrag in das Leben der Gläubigen bringen.  Zu unserer Pfarrei gehört auch die Wallfahrtskirche Blieskastel und Gnadenkapelle „Unserer Lieben Frau mit den Pfeilen“, die von Franziskaner-Minoriten betreut und von der Kreuzkapellenstiftung verwaltet wird. Wir sind froh, dass diese Kirchen immer noch gerne als Ort des Gebetes genutzt werden. Die Kirchen stehen tagsüber offen und somit den Menschen für ihr persönliches Gebet zur Verfügung. Die Schlosskirche Blieskastel, aus der wir jeden Sonntag die Heilige Messe um 10 Uhr live übertragen, wurde als Franziskaner-Klosterkirche in spätbarocken und teils frühklassizistischen Formen erbaut. Blieskastel selbst ist eine Stadt im Saarpfalz-Kreis, die durch ihre geographische Lage und reiche Geschichte als Anziehungspunkt für Touristen und Naturliebhaber gilt. Sie liegt etwa 15 km südwestlich der Kreisstadt Homburg und 25 km östlich der Landeshauptstadt Saarbrücken und ist Grenzregion zu unserem Nachbarland Frankreich. Blieskastel liegt im Biosphärenreservat Bliesgau. Das Stadtbild ist durch die barocke Architektur geprägt. Hier begegnen sich Tradition mit Moderne, Natur mit der Technik. Man spürt in Blieskastel diese einzigartige Mischung: Eine überschaubare Kleinstadt mit ihrem Stadtkern und vielen Stadtteilen (Ortschaften), die dazu gehören, ist für viele Menschen zur Heimat geworden.
Mehr
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
Pfarrei St. Clara Dortmund-Hörde
Pfarrei St. Clara Dortmund-Hörde
Der Pastoralverbund Am Phoenixsee im Dortmunder Süden, ist ein mittelgroßer pastoraler Raum mit etwa 15.000 Gläubigen. Der Pastoralverbund besteht aus sieben Gemeinden, die 2014 zu einem pastoralen Raum zusammengeführt wurden.  Der Livestream wird aus der St. Joseph's - Kirche in Dortmund - Berghofen gesendet, stellvertretend für alle Gemeinden im pastoralen Raum.In den Gottesdiensten ist uns wichtig, dass sowohl traditionelles als auch modernes Liedgut gesungen wird. Uns ist wichtig Predigten, Texte und Gebete in die heutige Zeit zu übertragen. Vor Ort legen wir besonders Wert auf Willkommenskultur, auf gute Technik und die Förderung von Gemeinschaft durch lebendige Gottesdienste.
Mehr
Pfarreiengemeinschaft Freisen-Oberkirchen
Pfarreiengemeinschaft Freisen-Oberkirchen
Die Pfarreiengemeinschaft Freisen- Oberkirchen ist eine katholische Gemeinschaft aus vier Pfarreien mit mehr als 6000 Katholiken. Die größte der vier Pfarreien ist Oberkirchen. Zu dieser Pfarrei, deren Gründung auf das 9. Jahrhundert zurückgeht gehören Haupersweiler, Schwarzerden, Reichweiler und Herchweiler im Ostertal. Daneben ist Freisen die zweitgrößte und drittälteste Pfarrgemeinde. Wolfersweiler und die Filiale Walhausen umfassen die Orte Mosberg-RichweiIer, Asweiler und Eitzweiler sowie Nohfelden. Grügelborn entstand mit einer Filiale Reitscheid erst in den 1950er Jahren und ist damit die jüngste und kleinste Gemeinde der Einheit. Gelegen ist unsere Pfarreiengemeinschaft an Weisel- und Füsselberg im nordöstlichen Saarland und im angrenzenden Rheinland-Pfalz. Unsere Einheit gehört zum Bistum Trier. Auf Grund besonderer Umstände ist die Pfarreiengemeinschaft dem Pastoralen Raum St. Wendel zwar zugeordnet, ist aber derzeit noch eigenständig und in den Gremien desselben nicht vertreten. 
Mehr
Pfarreiengemeinschaft Lechfeld
Pfarreiengemeinschaft Lechfeld
Die Pfarreiengemeinschaft Lechfeld umfasst die 5 Gemeinden Klosterlechfeld, Obermeitingen, Untermeitingen, Graben und Lagerlechfeld. Sie befindet sich zwischen Augsburg und Lagerlechfeld. Das Streamangebot wird von 3 Ehrenamtlichen durchgefüht, um die kranken und bettlägigen Gemeindemitglieder an der Liturgie teilhaben zu lassen. Es gibt täglich einen Rosenkranz und eine Heilige Messe. An jedem 13. findet ein Fatima-Wallfahrtsgottesdienst statt, zudem verschiedene Festprediger geladen werden. Die Wallfahrt zu Unserer lieben Frau auf dem Lechfeld (Maria Hilf) in Klosterlechfeld geht auf eine Stiftung der Augsburger Bürgermeisterswitwe Regina von Imhof aus dem zwei Kilometer entfernten Schloss Untermeitingen im Jahr 1603 zurück. Nach der Legende war sie damals mit der Kutsche in dichtem Nebel zu ihrem Schloss unterwegs, fand jedoch den Weg nach Hause nicht mehr. In ihrer Not gelobte Regina von Imhof der Muttergottes den Bau einer Kapelle, wenn sie die Lichter ihres Schlosses wieder sehen würde. So geschehen, wurde noch im selben Jahr mit Genehmigung des Augsburger Bischofs der Grundstein gelegt und die Kapelle nach dem Vorbild des römischen Pantheon durch den Architekten Elias Holl, der auch das Augsburger Rathaus geplant hat, errichtet. Eine Laterne über der Kuppel erinnert noch heute an den Ursprung der Kapelle.Die rasch anwachsende Wallfahrt zu Maria Hilf auf dem Lechfeld wurde ab 1624 von den Franziskanern betreut, für die direkt neben der Kapelle ein Klostergebäude errichtet wurde. Jährlich strömten etwa 15000 Wallfahrer nach Klosterlechfeld, von vielerlei Nöten und Krankheiten bedrängt. Auch die erst 25 jährige Ordensfrau Crescentia von Kaufbeuren (1682-1744) pilgerte 1707 zu Fuß die vierzig Kilometer zu Schwabens damals bedeutenstem Wallfahrtsort, um von ihren dunklen Gedanken und Depressionen geheilt zu werden. Sie sah sich dabei vom heiligen Antonius begleitet. Getröstet und geheilt kehrte die heilige Crescentia in ihr Kloster nach Kaufbeuren zurück.Im Zentrum der Wallfahrt in Klosterlechfeld steht das Gnadenbild der Muttergottes, die ihren Sohn Jesus um Erbarmen für die Gläubigen beim Gericht anfleht: Der auferstandene Christus mit der Herzenswunde kommt als Weltenrichter; zu seiner Rechten kniet Maria als gekrönte Himmelskönigin und bittet um Gnade und Barmherzigkeit für die Menschen beim Weltgericht; zu seiner Linken steht der Erzengel Michael mit Schwert und Waage, der von Christus zurück gehalten wird. So zeigt das Gnadenbild, dass Gerechtigkeit und Barmherzigkeit in Gott zusammen gehören: Wer sich zu Gott bekehrt und seine Sünden bereut, ist in der Barmherzigkeit Gottes geborgen und für den Himmel gerettet. Dabei hört Gott auf die Fürsprache Mariens, unter deren „Schutz und Schirm“ sich die Gläubigen seit Alters her flüchten.Die Wallfahrtskirche ist üppig mit Heiligenfiguren bestückt und in ihrer reichen Ausgestaltung eine lebendige Predigt. Im Hauptgemälde der Deckenmalereien sind die drei göttlichen Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe dargestellt, daneben das Kirchlein Maria Hilf als Arche, die durch die Fluten des Lebens sicher zum ewigen Ziel, zu Gott, führen will, die Taube mit dem Ölzweig als Verheißung des wahren Friedens – Maria als Arche des Neuen Bundes. Ein besonderes Kunstwerk stellt die Kanzel dar: Maria im Strahlenkranz der Sonne und mit einer Krone von zwölf Sternen und den Mond unter ihren Füßen, die den Drachen, das Böse, besiegt. Darüber hinaus wird sie geziert von den vier Evangelisten, den vier abendländischen Kirchenvätern und vier Putten, welche die vier damals bekannten Erdteile symbolisieren.Um Kirche und Kloster siedelten sich damals Wirte, Händler und Bauern an, die von der Wallfahrt lebten. So entstand schließlich die Gemeinde Klosterlechfeld, die das franziskanische Tau in ihrem Wappen trägt. Im 18. Jahrhundert zählte Klosterlechfeld nach Altötting zum am stärksten frequentierten Marienwallfahrtsort in Bayern. Zur selben Zeit wurde die Kirche im Stil des Rokoko umgestaltet.Im Jahr 1993 verließen die letzten Franziskaner das Kloster neben der Kirche.Zum regelmäßigen Wallfahrtsbetrieb gehören die Fatimatage an jedem 13. des Monats mit auswärtigen Predigern und Chören, die Familienwallfahrt mit buntem Programm, die seit über sechzig Jahren stattfindende Gelöbniswallfahrt der Veteranen mit zahlreichen Fahnenabordnungen sowie die Trachtlerwallfahrt mit Trachtlern aus dem ganzen Umland. Aber auch von weiter her kommen Wallfahrer mit Bussen aufs Lechfeld, um Stärkung und Trost in ihren Nöten bei der0 Gottesmutter zu erbitten im Vertrauen auf die Verheißung des Herrn, die ein kleiner Engel im Gnadenbild des Hochaltars den Gläubigen entgegen streckt: „Und sie sagte: ich habe eine einzige kleine Bitte an dich; weise mich nicht ab! Und Der König sagte zu ihr: Trage die Bitte vor, Mutter, ich werde dich nicht abweisen.“ (1Kön 2,20)  Der zum Wallfahrtsort gehörenden Kalvarienberg mit dem ältesten südbayerischen Kreuzweg lädt zur Betrachtung des Leidens und Sterbens Jesu ein.Auch der Klostergarten neben dem Kloster und das "Klosterlädle" laden zu einem Besuch ein.
Mehr
Pfarrgemeinde Zu den heiligen Engeln, Hannover
Pfarrgemeinde Zu den heiligen Engeln, Hannover
Die Pfarrgemeinde Zu den heiligen Engeln liegt im Südosten von Hannover, im Stadtteil Kirchrode. Mit etwa 5.000 Gemeindemitgliedern gehört die Gemeinde zu den mittelgroßen Stadtrandgemeinden in Hannover. Kirchrode und die ebenfalls zum Gemeindegebiet gehörenden Stadtteile Bemerode und Wülferode sind traditionell und bürgerlich geprägte Stadtteile, aber zugleich auch beliebte Zuzugsgebiete für junge Familien. Mit dem Neubaugebiet Kronsberg-Süd, dem größten Neubaugebiet in Niedersachsen, wächst die Gemeinde in den nächsten Jahren erheblich. Die Heiligen Engel gehören zum Pastoralbereich Hannover-Süd. Ein Pfarrteam ist hier im übergemeindlichen Einsatz.Im aktiven Gemeindeleben gibt es vielfältige Angebote für Jung und Alt. Ein Pfadfinderstamm mit über 100 Jungen und Mädchen, eine große Messdienergruppe, gut besuchte Kindergottesdienste und Jugendgruppen sind ebenso fester Bestandteil des Gemeindelebens, wie Glaubenskurse und eine Vielzahl an Hauskreisen. Auch musikalisch gibt es ein buntes Angebot an traditioneller Musik im Kirchenchor, Lobpreisabenden, Jugendband und in regelmäßigen Musikprojekten. Das Kirchencafé nach der Messe am Sonntag ist ein Angebot, bei dem sich Jung wie Alt gerne begegnen. Die von der Gemeindestiftung getragene KulturBühne Heilige Engel bietet unter dem Motto „Kleinkunst für Gott und die Welt“ ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Musik und Kabarett für den Südosten Hannovers und darüber hinaus.
Mehr
Radio Horeb
Radio Horeb
Video-Livestream von Radio Horeb aus Balderschwang. Die Balderschwanger Pfarrkirche, die dem Heiligen Antonius geweiht ist, liegt auf 1.044 m Höhe in einem idyllischen Bergdorf. St. Anton wurde 1836 erbaut und 2017 komplett renoviert und medientauglich mit Video- und Audiotechnik und einer entsprechenden Beleuchtung ausgestattet. Seither finden dort fast jeden Donnerstag um 9 Uhr Gottesdienstübertragungen von Radio Horeb statt, sowie mehrmals im Jahr am 1. Freitag im Monat der Gottesdienst um Heilung um 18:30 Uhr, sowie 1-2 Mal im Jahr Radioexerzitien. Die Kirche ist ein Saalbau mit eingezogenem Chor und einem Turm mit Spitzhelm nach Plänen aus dem Jahr 1836 von Frommel aus Kempten. Die neue Innengestaltung stammt von Künstler und Restaurator Erwin Wiegerling aus Gaissach. Der neue Volksaltar, der Ambo- und Tabernakel- und Taufstein sind aus Steingussmaterial,mit den heimischen Nagelfluh-Steinen aus dem nahen Kiesbett des Flusses gestaltet. Die Glasfenster im Nazarener Stil, wurden ebenfalls vor einigen Jahren restauriert und zeigen die Herzen Jesu und Marias, sowie in der Mitte den auferstandenen Christus. In der Mitte des Chores befindet sich ein sehr großes Holzkreuz mit Corpus, das gleich den Blick des Betrachters auf sich zieht. Die Seitenaltäre bergen Figuren der Gottesmutter Maria und des Heiligen Josef. An den Seitenwänden befinden sich neben den Kreuzwegstationen, folgende Heiligenfiguren: Hl. Klara, Hl. Franziskus, Hl. Antonius und Hl. Magnus.
Mehr
Regina Pacis Leutkirch
Regina Pacis Leutkirch
Regina Pacis Leutkirch ist ein „Ort Heilender Begegnung“. Wir sind ein Tagungshaus der Diözese Rottenburg-Stuttgart, ein Haus des Gebetes und der Seelsorge, ein Haus der Glaubensweitergabe, auch über die Medien und ein Wallfahrtsort zur Reliquie des Heiligen Papstes Johannes Paul II. und zur Reliquie des seligen Carlo Acutis. Unser Anliegen ist es, einen Ort anzubieten, der es ermöglicht, sich selbst, Gott und anderen zu begegnen, heil zu werden und eine geistliche Heimat zu finden. Die Gottesdienste werden aus der Hauskapelle des Tagungshauses übertragen.
Mehr
Röm.-kath. Kg Leimen-Nußloch-Sandhausen
Röm.-kath. Kg Leimen-Nußloch-Sandhausen
Die Pfarreien in Leimen, St. Ilgen, Gauangelloch, Nußloch und Sandhausen bilden die Kirchengemeinde Leimen-Nußloch-Sandhausen. Sie wird von Pfarrer Arul Lourdu geleitet. Zusammen mit dem Team der hauptberuflichen Seelsorger sorgt eine große Zahl von ehrenamtlich engagierten Menschen für ein vielfältiges kirchliches Leben. Die Herz-Jesu-Kirche ist eines der Wahrzeichen der Großen Kreisstadt Leimen. Wer sich Leimen aus der Rheinebene her nähert, den beeindruckt zuerst das mächtige Kirchenbauwerk auf dem langgestreckten Bergrücken. Hoch ragt die geschwungene Westfassade, nichts übertrumpft sie optisch. Allein der 33,5 m hohe quadratische Glockenturm an der Nordseite ist ein schöner Blickfang. Wer in die Herz-Jesu-Kirche kommt, spürt, dass hier ein Ort der Stille ist. Die Herz-Jesu-Kirche steht allen offen. Der Beginn der Herz-Jesu Pfarrei, die eigentlich dem heiligen Mauritius geweiht ist, verliert sich im Dunkel der Geschichte. Der Grundstein für die heutige Kirche wurde 1914 gelegt, doch die Bauarbeiten mussten während des ersten Weltkrieges ruhen. Ostermontag 1921 wurde die Kirche benediziert, feierlich auf das heiligste Herzen Jesu und den heiligen Mauritius, geweiht. Nachstehend noch einige Stadtinformationen: Nur wenige Kilometer von Heidelberg und Mannheim entfernt liegt Leimen im Herzen der Kurpfalz. Mit ausgedehnten Waldgebieten am Rande der Rheinebene bietet die Region eine schöne Lebensqualität.
Mehr
Röm.-kath. Kirchengemeinde Hl. Geist Kraichtal-Elsenz
Röm.-kath. Kirchengemeinde Hl. Geist Kraichtal-Elsenz
Unsere Pfarrei Heilig Geist gehört zum Erzbistum Freiburg und ist Teil des Dekanates Bruchsal. Auf dem Gebiet unserer Pfarrei wohnen über 15 000 Menschen. Mit knapp 5 000 Mitgliedern sind wir Katholiken in der Minderheit. Umso wichtiger ist für uns die ökumenische Zusammenarbeit mit den anderen Christen (ACK Baden-Württemberg).In jedem Ort mit Kirche gibt es ein Gemeindeteam, das seine Gemeinde vor Ort im Blick hat. Jedes Gemeindeteam wird von einem unserer Hauptamtlichen begleitet. Der Gemeinsame Pfarrgemeinderat unserer Pfarrei berät und beschließt in übergeordneten pastoralen Fragen.Außerdem legen wir Wert auf ganz unterschiedliche Formen von Gottesdiensten und leben dadurch ein breites Spektrum der Spiritualität (Segnungsgottesdienste, Krankensalbungsgottesdienst, Jesusgebet, Rosenkranz, Stille Anbetung, Exerzitien im Alltag, Wallfahrten, Trauergottesdienste, Trauertreff…).Unser biblisches Leitbild ist für uns ein gemeinsames Motto und eine Zielrichtung, unter dem wir unsere pastorale Arbeit und unser Zusammenwirken in der Pfarrei gestalten.
Mehr
St. Marien Kevelaer
St. Marien Kevelaer
St. Servatius Selfkant
St. Servatius Selfkant
Die Gemeinde St. Servatius Selfkant liegt am westlichsten Punkt Deutschlands in NRW, in der Nähe von Aachen. Seit 2003 feiern wir jeden Sonntag Abend die Messe mit einer Lobpreisband, zusätzlich freitags abends eine eucharistische Anbetung mit Lobpreis. Seit der Pandemie senden wir alle unsere Gottesdienste über YouTube, zur Zeit wird sonntags, montags und donnerstags von Radio Horeb bzw. EWTN übertragen. In unserer Gemeinde gibt es ein Programm für Jüngerschaft, einen Dienst für innere Heilung (Magdalenagebet), eine marianische Ausrichtung mit monatlicher Marienmesse am ersten Samstag. Außerdem wird das Sakrament der Versöhnung jeden Freitag Abend und am ersten Samstag nach der Marienmesse angeboten. Wir sind offen für Menschen aller Nationalitäten, inzwischen durften wir schon eine große Anzahl an Erwachsenen (meist aus anderen Nationen) zur Taufe begleiten. Wir öffnen uns für Gottes übernatürliche Zeichen, insbesondere durch die Heilungsgebete jeden Sonntag nach der Messe, aber auch an 3. Freitag im Monat, wo die Anbetung besonders charismatisch gestaltet ist. 
Mehr
Stift Heiligenkreuz
Stift Heiligenkreuz
Das Stift Heiligenkreuz ist eine lebendige Zisterzienserabtei, die schon 1133 gegründet wurde. Der Zisterzienserorden war damals als neue und vitale Reformbewegung des benediktinischen Mönchtums entstanden. Der Name „Zisterzienser“ stammt von dem 1098 in der Nähe von Dijon gegründeten ersten Kloster „Cistercium“, auf französisch: „Cîteaux“.Es ist weltweit das einzige Zisterzienserkloster, das seit der Gründung ohne Unterbrechung besteht. Seit 1133 halten die Mönche siebenmal am Tag das Gotteslob. Sie beginnen mit dem sogenannten „Chorgebet“ um 5.15 Uhr. Der Tag schließt mit der Komplet um ca. 20.15 Uhr. In der Nacht herrscht heiliges Schweigen.Heute ist Heiligenkreuz mit über 100 Mönchen das größte Zisterzienserkloster Europas. Die Liturgie wird von den Mönchen mystisch und ehrfürchtig gefeiert. Es gibt zahlreiche junge Männer, die ihrer Berufung folgen und in Heiligenkreuz eintreten. Das Kloster ist die größte kulturelle und geistliche Attraktion des Wienerwaldes und wird jährlich von ca. 120.000 Touristen aus aller Welt besucht.An der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz studieren zudem über 300 junge Männer und Frauen Theologie und Philosophie. Am größten Priesterseminar im deutschsprachigen Raum, dem Überdiözesanen Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz, haben junge Männer hier die Möglichkeit zu leben und auf die Priesterweihe vorbereitet zu werden. An der Hochschule lernen die Studenten eine kniende Theologie - das heißt, Studium und Gebet gehen hier Hand in Hand in der atemberaubenden Kulisse der Zisterzienserabtei im Wienerwald.
Mehr

Evangelisch

Altenheim
Altenheim "Dr. Carl-Wolff" Hermannstadt
Das Alten-und Pflegeheim „Dr. Carl Wolff ist nach der Wende aus einer Notsituation entstanden.Die Auswanderung der Siebenbürger Sachsen in den 90-er Jahren hat für viele ältere Menschen Vereinsamung und zunehmende Hilfslosigkeit zur Folge. Starke, geschlossene evangelisch – sächsische Gemeinden schrumpften in kurzer Zeit auf weniger als ein Zehntel ihrer alten Größe…Besonders alte und kranke Menschen gerieten dadurch in kaum vorstellbare Not.Diesen Menschen zu helfen war von Anfang an das größte Anliegen des 1991 gegründeten Diakonischen Werkes.Zwischen den Jahren 1991 – 1994 wurde das Alten- und Pflegeheim „Dr. Carl Wolff“ gebaut.Der Architekt Dr. Hermann Fabini deutet in moderner Form die Geborgenheit in einer siebenbürgisch-sächsischen Kirchenburg an. Diese Burgen waren für viele Generationen ein Gleichnis im Sinne des lutherischen „Ein feste Burg ist unser Gott“.Am 22.10.1994 wurde das Altenheim feierlich eingeweiht.2004 wurde der Verein „Dr. Carl Wolff“ der evangelischen Kirche A.B. in Rumänien gegründet, in dem das Alten- und Pflegeheim „Dr. Carl Wolff“ und das Hospiz, am selben Gelände mit dem Altenheim, beheimatet sind.
Mehr
Altreformierte Kirche Emlichheim
Altreformierte Kirche Emlichheim
Die Evangelisch-altreformierte Gemeinde Emlichheim ist im Anfang des 19. Jahrhunderts im Zuge einer Erneuerungsbewegung in der Grafschaft Bentheim und Ostfriesland (parallel zur Abscheidung in den Niederlanden) entstanden.Einfache Gemeindeglieder, beunruhigt durch die liberale Theologie der damaligen reformierten Landeskirche, fanden sich zu eigenen Gottesdiensten und Unterrichtsstunden zusammen. Sie kamen dadurch in Konflikt mit der Leitung der Kirche und den Staatsorganen.Nachdem ihnen schließlich das Mitgliedschaftsrecht der Kirche aberkannt worden war, bauten sie ein eigenes kirchliches Leben auf. So kam es für den Emlichheimer Raum zur Gründung der altreformierten Gemeinde Emlichheim am 20. Mai 1845 im Hause Steven Lucas in Vorwald.Zu einer Berufung eines eigenen Pastors kam es 1849, nachdem die systematische Verfolgung der alt­reformierten Versammlungen aufhörte. Zu der Zeit zählte die Gemeinde etwa 90 bekennende Glieder. Erster Pastor der Gemeinde war G. Brunemeijer. Er kam aus Deventer (Niederlande).Im gleichen Jahr kaufte die Gemeinde im Dorfkern das „Zwaanteunishuis“, ein kleines Bauernhaus mit Hofgrundstück. Entsprechend umgebaut und eingerichtet, diente es der kleinen Gemeinde bis 1882 als Gottesdienstraum. Da sich zwischen den Jahren 1855 – 1881 viele Glieder der reformierten Gemeinde unserer Gemeinde angeschlossen hatten, war das Kirchengebäude, wiewohl bereits erweitert, zu klein geworden. Nach Abbruch dieses Gebäudes erstellte man 1882 an derselben Stelle eine neue Kirche, die etwa 500 Sitzplätze hatte. Im Jahre 1925 wurde sie erweitert und später mit Emporen an den Seiten versehen.Anfang der sechziger Jahre wurde immer mehr erkannt, dass für Jugend- und Gemeindearbeit ein Gemeindezentrum erforderlich sei. An der Mühlenstraße konnte eine Teilfläche des Kattert´schen Geländes erworben werden, und 1968/69 baute die Gemeinde dort ein Jugend– und Gemeindehaus, welches am 10.10.1969 in Gebrauch genommen wurde.Am 13. Februar 1983 wurde nach zehnmonatiger Bauzeit ein neues Kirchengebäude in Gebrauch genommen, dass mit dem Gemeindehaus eine Einheit bildet.Durch den stetigen Anstieg der Gliederzahl wurde 1975 der Beschluss gefasst, eine zweite Predigerstelle einzurichten. Den Dienst teilen sich die Pastoren in zwei Bezirke. Hier ist ein Wechsel jeweils 5 Jahren vorgesehen. Seit 2021 ist Pastor Schrader im B-Bezirk und Pastor van der Laan im A-Bezirk tätig.
Mehr
Berliner Dom
Berliner Dom
Der Berliner Dom ist ein lebendiger Ort des christlichen Glaubens mit einer eigenen Gemeinde. Zu ihr gehören zurzeit ca. 1700 Frauen, Männer und Kinder und es werden jeden Monat mehr. Die Domgemeinde ist eine Personalgemeinde, d.h. jede/r getaufte evangelische Christ/in, die oder der in Berlin und Umgebung wohnt, kann Mitglied der Domgemeinde werden. Dazu können Sie einen Aufnahmeantrag stellen und werden zu einem Kennenlerngespräch mit einem der Domprediger eingeladen. Der Dom ist eine Kirche für Christen in der ganzen Stadt.Möchten Sie den Berliner Dom finanziell unterstützen? Alle Informationen finden Sie hier: https://www.berlinerdom.de/der-berliner-dom-braucht-sie/
Mehr
Chrischona Mattwil
Chrischona Mattwil
Die Chrischona-Gemeinde Mattwil ist seit über 150 Jahren eine selbstständige, evangelische Freikirche. Wir gehören zum Verein „Viva Kirche Schweiz" und sind Teil der schweizerischen Evangelischen Allianz. Wir sind eine familiäre Gemeinde und erstrebt, dass Liebe, Annahme, Vergebung und Wertschätzung gelebt wird. Zusammen möchten wir näher zu Gott hin leben und immer wieder seine Gegenwart suchen. 
Mehr
Christuskirche Bad Godesberg
Christuskirche Bad Godesberg
Die Christuskirche Bad Godesberg ist eine von drei Gottesdienststätten der Evangelischem Thomas-Kirchengemeinde. Pfarrer der Christuskirche ist Oliver Ploch. GOTTESDIENSTEDie Sonntagsgottesdienste der Christuskirche sind liturgisch liebevoll gestaltet und werden in lutherischer Tradition gefeiert. Seit März 2020 werden die Gottesdienste über den YouTube-Kanal der Christuskirche übertragen (https://www.youtube.com/christuskirchebadgodesberg). GEBÄUDE Die Christuskirche wurde 1953 nach Entwürfen des bedeutenden Architekten Otto Bartning erbaut. Der Bau ist als „Flügelkirche“ so gestaltet, dass vier anliegende Gemeinderäume bei Bedarf zur Erweiterung der Kirche genutzt werden können. Sie ist somit gleichermaßen als "Feier- und Werktagskirche" geeignet. Entsprechend bietet die Kirche für normale Sonntagsgottesdienste etwa 360 Besuchern Platz und kann an Feiertagen durch Öffnung der beweglichen Holzfaltwände auf über 700 Sitzplätze erweitert werden.Der offen und licht gestaltete Altarraum wird dominiert von einem stimmungsvollen, elf Meter hohen Bruchstein-Mosaik des Malers und Bildhauers Willi Sohl, das die „Verklärung Christi“ darstellt. Die Mitte des Altarraumes bildet ein acht Meter hohes Kupferkreuz. Die Kanzel ist ein Werk des Kölner Bildhauers Jochem Pechau. Über dem fünfeckigen Sockel erheben sich vier Bronzegusstafeln mit den Symbolen der vier Evangelisten, darüber die Inschrift: „Wachet und betet“. Ein 2011 vom Godesberger Künstler Eberhard Koch geschaffener Leuchter stellt in kubischer Form eine Weltkugel dar, dessen Mitte Christus als Licht der Welt ist.
Mehr
EG-Eckental
EG-Eckental
Willkommen bei der Evangelischen Gemeinde Eckental!Wir sind eine lebendige und vielfältige christliche Gemeinschaft, die sich leidenschaftlich für Jesus Christus und die Veränderung durch seine Liebe einsetzt. Unsere Sonntagsgottesdienste sind geprägt von inspirierender Musik, tiefgründigen biblischen Botschaften und einer herzlichen Atmosphäre, in der alle willkommen sind, unabhängig von ihrer Herkunft oder Vergangenheit. Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und das Miteinander im Glauben. In unserer Gemeinde fördern wir persönliche Beziehungen, sowohl mit Gott als auch untereinander, und unterstützen einander in unseren individuellen Begabungen. Unsere Mission ist es, durch starke Gemeinschaft und Glauben unser Umfeld zu verändern und in allem Gott Vater, Sohn und Heiligem Geist allein die Ehre zu geben. Schau dir unsere gestreamten Sonntagsgottesdienste an und erlebe mit uns Gottesdienste voller Freude, Hoffnung und Liebe.Wir freuen uns darauf, dich in unserer Online-Gemeinschaft willkommen zu heißen! 
Mehr
Ev. ERlebt Kirchengemeinde Lüdenscheid
Ev. ERlebt Kirchengemeinde Lüdenscheid
Gemeinsam leben. Jesus Christus hat das Leben der Menschen geteiltIn seinem Namen leben wir in der Kreuzkirche gemeinsam, wenn wirzusammen feiern und arbeitenvertrauensvoll und aufmerksam füreinander da sindVerbindendes entdecken und uns an Verschiedenheit freuenIm Glauben wachsen. Jesus Christus hat Menschen den Weg zu Gott gezeigt  In seinem Namen gehen wir in der Kreuzkirche den Weg des Glaubens, wenn wirzusammen beten, Bibel lesen, Gottesdienst feiernmit Gott im Alltag leben lernenandere zum Mitgehen einladenVon Herzen dienen. Jesus Christus hat Menschen Gottes Liebe spüren lassenIn seinem Namen machen wir in der Kreuzkirche Gottes Liebe spürbar, wenn wirmit einander ehrlich und liebevoll umgehenMenschen mit Respekt begleitentatkräftige Hilfe anbieten
Mehr
Ev. Johannes-Kirchengemeinde in Greifswald
Ev. Johannes-Kirchengemeinde in Greifswald
Die Ev. Johannes-Kirchengemeinde ist Kirche für Schönwalde I, dem größten Stadtteil Greifswalds (ca. 11.000 Einwohner). Nur 8% der Leute gehören einer Kirche an. Das ist selbst für eine Stadt wie Greifswald ungewöhnlich wenig. Die meisten Menschen sind atheistisch geprägt und konfessionslos. Das lässt uns träumen statt resignieren.Unsere Vision ist es, gastfreundliche Gemeinde zu sein, in der Menschen zum Glauben an Jesus Christus kommen, Gott feiern, Gemeinschaft leben, im Glauben wachsen und einander dienen. Wir glauben, dass wir damit auf grundlegende Bedürfnisse der Menschen in Schönwalde I hinweisen.Seit Jahren ist die Johannes-Kirchengemeinde mit ihrer Strategie „Kirche mit Herz, Hand und Fuß“ im Wohngebiet unterwegs. Das Herz steht für die Kirche und das Gemeindehaus in der Bugenhagenstraße, die – bedingt durch das Regime in der DDR – nur außerhalb des Plattenbaugebietes gebaut werden durfte. Während der Coronapandemie ist die Kirche für Gottesdienste zu klein geworden. Wir feiern Gottesdienste von April bis September open air im Wohngebiet. Die Hand symbolisiert die diakonisch-missionarisch gestaltende Hand in Schönwalde I. Der Fuß steht für das Konzept „mobile Kirche“. Wir bleiben nicht starr am Rand von Schönwalde I, sondern bewegen uns zu den Leuten hin, wie Jesus es tat.
Mehr
Ev. Kirche Niefern
Ev. Kirche Niefern
Niefern-Öschelbronn liegt mit seinen beiden Ortsteilen Niefern und Öschelbronn an der Pforte des nördlichen Schwarzwaldes zwischen Stuttgart und Karlsruhe unmittelbar vor den Toren Pforzheims und hat insgesamt ca. 12.000 Einwohner. Mit seinen gut 2.700 Gemeindemitgliedern ist die Evangelische Kirchengemeinde Niefern die größte Kirchengemeinde am Ort. Wir gehören zur Evangelischen Landeskirche in Baden, dabei zum Kirchenbezirk Badischer Enzkreis. Bereits die nächsten Ortschaften im Osten und im Süden gehören zur Evangelischen Landeskirche in Württemberg.Die Evangelische Kirchengemeinde Niefern ist Trägerin eines 4-gruppigen evangelischen Kindergartens. Unsere Gottesdienste feiern wir in der Nieferner Marienkirche. Sie ist das herausragende Bauwerk am Ort.  Im Zuge der Reformation wurde sie zu einer evangelischen Kirche, lässt aber gerade durch die Malereien noch deutlich ihren ursprünglichen Charakter als Marienkirche erkennen. Auch eine Inschrift unter dem Lettner zeugt noch davon.In der Rangfolge der sakralen mittelalterlichen Bauten des Mittelalters nimmt die Nieferner Marienkirche im Enzkreis den 3. Platz ein nach dem Kloster Maulbronn - dem Weltkulturerbe - und der Magdalenen-Kirche in Tiefenbronn.Unserer Gottesdienste übertragen wir derzeit aus dem wunderschönen Chorraum unserer Kirche mit seinen zahlreichen Malereien aus der Zeit um 1.500 oder kurz danach. Genauere Informationen, Bilder, eine ausführliche Kirchenführung und eine 360 Grad-Tour finden sich auf unserer Homepage „ekniefern.de“. Gefallen Ihnen die Gottesdienste aus der Evangelischen Kirchengemeinde Niefern? Hier erfahren Sie, wie Sie die Gemeinde unterstützen können: Online-Kollekte
Mehr
Ev. Kirche Türkheim
Ev. Kirche Türkheim
Christus erleben – Leben finden ist der Leitspruch unserer evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Türkheim im Unterallgäu. Wir bauen fest auf die lebensverändernde Kraft Gottes im Alltag. Darum ist unser Auftrag, Menschen mit dieser vergebenden, versöhnenden und verändernden Liebe Gottes in Kontakt zu bringen, damit sie daraus Hoffnung und Kraft für ihr Leben schöpfen können.Verbundenheit und Gemeinschaft wird bei uns großgeschrieben. Jede und Jeder ist bei uns immer herzlich willkommen! Gottesdienste feiern wir in moderner Form mit Band und der Möglichkeit sich durch Fragen zur Predigt zu beteiligen oder in aufgelockerter traditioneller Form mit Klavier/Gitarre und Orgel. Mehrmals im Jahr gibt es auch Predigtreihen, z. B. „Als Königskind leben“, „Zweifelsfrei?“ oder „Wege in schweren Zeiten“.
Mehr
Ev.-luth. Stephanusgemeinde Berenbostel
Ev.-luth. Stephanusgemeinde Berenbostel
Die Ev.-luth. Stephanuskirche gehört zum Stadtkirchenverband Hannover der Hannoverschen Landeskirche. Wir haben knapp 3000 Mitglieder, eine Pfarrstelle und eine halbe Diakonenstelle. Viele Gruppen und Kreise treffen sich in unserem Gemeindehaus.Unsere Kirche wurde 1956 als Saalbau mit einem Altarraum gebaut. Sie ist einfach und schlicht gehalten, aber einladend gestaltet und mit schlichten Kunstgegenständen ausgeschmückt. Die hier stattfindenden Gottesdienste bilden die Mitte eines vielseitigen Gemeindelebens. Wir sehen unseren Auftrag darin, den Menschen in Diakonie und Mission die Liebe Jesu Christi nahe zu bringen. Der Name „Stephanus“ weist uns in diese Richtung.
Mehr
Evang. Stadtmission HH-Bramfeld
Evang. Stadtmission HH-Bramfeld
Gemeinschaft erfahren und leben bei uns im Norden Hamburgs. Wir sind eine kleinere Gemeinde im Norden Hamburgs, die Gott liebt, ehrt und anbetet. Wir treffen uns in Kleingruppen, lesen in der Bibel, lernen von Jesus und dem Heiligen Geist. Unsere Vision ist es, dass wir unsere Nachbarschaft für Jesus gewinnen und sie bei Gott und uns Heimat finden. Darum dienen wir unserem Umfeld durch ganz praktische Aktionen und wollen als Gemeinde mehr Jesus kennenlernen, ihn anbeten und gemeinsam dienen. 
Mehr
Evangelisch in Langwasser
Evangelisch in Langwasser
Evangelisch in Langwasser ist der Verbund der vier evang.-luth. Kirchen in Langwasser. Federführend ist hier die Martin-Niemöller-Kirche. Sie bildet mit der röm.-kath. Kirche St. Maximilian Kolbe und der freikirchlichen Gemeinde Freie Christengemeinde Langwasser FCL. ein ökumenisches Kirchenzentrum.Gestreamt werden Gottesdienste aus der Martin-Niemöller-Kirche und den anderen Kirchen in Langwasser.Normalerweise wird zum Predigttext der landeskirchlichen Ordnung gepredigt.Die Gottesdienste werden auch auf https://youtube.com/c/martinniemollerkirche gestreamt
Mehr
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Idafehn
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Idafehn
Die Evangelische Kirchengemeinde Idafehn liegt im Landkreis Leer in Ostfriesland und gehört zur Evangelischen Landeskirche Oldenburg. Sie hat zur Zeit 2600 Gemeindeglieder, die in den Dörfern Idafehn, Ramsloh und Strücklingen wohnen. Die Kirchengemeinde versteht sich als missionarische, wachsende und diakonische Gemeinde von Schwestern und Brüdern in der Volkskirche. Sie versteht sich als Haus der "lebendigen Steine" (1.Petrus 2,5) und möchte durch eine aktive, missionarische Kinder- und Jugendarbeit die Grundlagen für die Zukunft der Kirchengemeinde legen. Außerdem möchte sie Gemeindeglieder, die sich schon zum Leben der Gemeinde halten, in ihrem Glauben vergewissern, um dann auch ihre Gaben für die Mitarbeit zu entdecken. Darüber hinaus ist sie bestrebt, dem Gemeindeleben fernstehende Gemeindeglieder sowie konfessionslose Menschen durch vielfältige Aktivitäten einzuladen, den christlichen Glauben und die Kirchengemeinde (wieder) zu entdecken, damit auch sie zu Menschen der "lebendigen Hoffnung" (1.Petrus 1,3) werden.
Mehr
Evangelische Auferstehungsgemeinde Mainz
Evangelische Auferstehungsgemeinde Mainz
Die Auferstehungsgemeinde gehört zur Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Sie ist einerseits eine klassische Parochialgemeinde, andererseits kommen viele der ca. 2.600 Gemeindeglieder aus anderen Stadtteilen. Einer unserer Leitsätze heißt: „Mit Generationen zusammenleben“. Das pflegen wir besonders im sonntäglichen Gottesdienst mit 250 Mitfeiernden, darunter etwa 50 Kinder und Jugendliche (im Kindergottesdienst). Unter den Gemeindemitgliedern gibt es unterschiedliche Frömmigkeitsausprägungen. Diese Vielfalt erleben wir als Geschenk und als Aufgabe. Auch im Gottesdienst ist diese Vielfalt zu sehen: Wir schätzen die Liturgie genauso wie Worship-Musik, die Orgel genauso wie die Band. Ein besonderes Kennzeichen ist das sonntägliche Abendmahl, das wir auch mit Kindern feiern.  Seit 10 Jahren haben wir außerdem eine wachsende Zahl von iranischen Gemeindegliedern
Mehr
Evangelische Gemeinde Rudolstadt
Evangelische Gemeinde Rudolstadt
Die Evangelische Gemeinde Rudolstadt liegt in Thüringen an der Saale. Eine mittelgroße Residenzstadt, wo Friedrich Schiller und J.W. von Goethe sich das erste mal begegnet sind. Schiller sprach von seiner „heimlichen Liebe“ und in der Tat hat er hier auch seine spätere Frau Charlotte kennengelernt. Im Kirchturm hängt die berühmte Glocke, die Schiller zu seinem berühmten Gedicht inspiriert haben soll.
Mehr
Evangelische Gemeinde Schönblick
Evangelische Gemeinde Schönblick
Die Evangelische Gemeinde Schönblick wurde im Jahr 2002 gegründet. Sie entstand aus einem geistlich-missionarischen Aufbruch des Schönblicks und stellt seither einen wichtigen Arbeitszweig des Schönblicks dar. Alleiniger Gesellschafter der Schönblick gGmbH ist der Evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg e.V. (Apis). Daher gehört die Evangelische Gemeinde Schönblick zu den Apis. Die Evangelische Gemeinde Schönblick ist eine überörtliche, eigenständige Gemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Leitvers der Gemeinde ist ein Wort von Jesus aus der Bergpredigt: „Ihr seid das Licht der Welt. Eine Stadt, die auf einem Berge liegt, kann nicht verborgen bleiben.“ (Mt. 5,14). Der Gemeinde wird eine unübersehbare, missionarische Ausstrahlung zugesprochen. Durch die Gemeinde soll sich die frohe Botschaft von Jesus Christus verbreiten und Kreise ziehen.
Mehr
Evangelische Gemeinde Schwechat
Evangelische Gemeinde Schwechat
Wir sind Menschen unterschiedlichen Alters mit vielen verschiedenen Gaben und Interessen. Im Vertrauen auf Gottes Gegenwart und Hilfe leben wir Gemeinschaft.Wir öffnen unsere Augen, Herzen und Hände für unsere Mitmenschen. Lebendige, unvoreingenommene Begegnung ist uns wichtig.Gemeinsam leben, hinterfragen und feiern wir unseren Glauben. Unser Leben im Glauben verstehen wir als faszinierende Reise mit Jesus Christus. Kommen Sie mit!
Mehr
Evangelische Gesamtgemeinde Königsfeld
Evangelische Gesamtgemeinde Königsfeld
Ein Portion Freikirche – eine Portion Landeskirche: die Gemeinden der Herrnhuter Brüdergemeine und der Evangelischen Landeskirche in Königsfeld im Schwarzwald feiern gemeinsam Gottesdienst. Jeden Samstag um 19 Uhr ein halbstündiger Liedgottesdienst, die „Singstunde“; jeden Sonntag um 10 Uhr der Predigtgottesdienst abwechselnd nach der Liturgie der Brüdergemeine und der Landeskirche. Am Sonntag werden alle Liedtexte in der Website zur Verfügung gestellt. Königsfeld entstand 1806 als Herrnhuter Siedlung im Schwarzwald. Seit 1952 gestalten Brüdergemeine und Landeskirche ihr Gemeindeleben gemeinsam, eine Win-Win-Situation für Gemeindeglieder und Mitarbeitende. Die Gottesdienste finden im Herrnhuter Kirchensaal am Zinzendorfplatz statt. Einmal im Monat lädt die Gemeinde zu einem Online-Bibelgespräch ein und zu eine Online-Begegnung nach dem Gottesdienst. Näheres: www.evik.de. Animationsfilm zur Geschichte: https://koenigsfeld.evara.de/gestern-heute/geschichte/Digitaler Rundgang über den Platz und durch das Gebäude:https://www.kircheninbaden.de/?startscene=scene_koenigsfeld-01&athx=-91.75&atvx=8.78&fovx=120.0
Mehr
Evangelische Gesamtkirchengemeinde Marschalkenzimmern-Weiden
Evangelische Gesamtkirchengemeinde Marschalkenzimmern-Weiden
Deine Kirche EKMW ist eine Evangelische Kirchengemeinde am Rande des Schwarzwalds. Sie besteht aus den beiden Kirchengemeinden Marschalkenzimmern und Weiden und feiert jeden Sonntag ermutigende Gottesdienste mit zeitgemäßer Musik und lebensnahen Predigten. "Wir wollen eine einladende Gemeinde sein, in der Menschen erfahren, was das Vertrauen in Jesus Christus für sie bedeuten kann." - Das soll das Ziel aller unserer Bemühungen sein. Bleibe in Kontakt - hier geht's zu den Social Media-Kanälen von Deine Kirche EKMW:https://www.youtube.com/channel/UC9SX6_4svMtoEIudNFtwLmAhttps://www.facebook.com/MarschalkenzimmernWeiden/https://www.instagram.com/deine_kirche_ekmw/
Mehr
Evangelische Kirche Karlsruhe-Knielingen
Evangelische Kirche Karlsruhe-Knielingen
Gottes gute Worte hören - Von Guten Gedanken im Alltag begleiten lassen -  Zuversicht schöpfen – Live-Gottesdienste aus der ältesten Kirche in Karlsruhe.Von modernen „ANDEREN“ Gottesdiensten, über Lobpreis-Gottesdienste (Worship) bis hin zu traditionellen Gottesdiensten mit Orgel und klassischer Liturgie. ➕Mehr Infos➕ An ausgewählten Sonntagen überträgt ein im Wesentlichen durch Jugendliche gebildetes Technik-Team unsere Gottesdienste bei BibelTV. Unsere Worship-Gottesdienste BeLieVe finden an Freitagen statt.Jeden Mittwoch gibt es „Zuversichtsgedanken“ durch unseren Pfarrer Siegfried Weber. Diese findet ihr auf unserem YouTube-Kanal unter: https://www.youtube.com/c/KircheKnielingenPfarrerSiegfriedWeber. Ihr wollt uns unterstützen?► Unterstützung für die digitale Übertragung: Ev.Pfarrgemeinde Knielingen, IBAN: DE12 6605 0101 0010 5481 21 "Stichwort: Technik-Team" ► Spenden zur Förderung der ev. Pfarrgemeinde Knielingen: Förderverein der ev. Pfarrgemeinde in Knielingen, IBAN: DE96 6609 0800 0007 3032 89 ► Spenden für Opfer und Kollekte: Ev. Pfarrgemeinde Knielingen, IBAN: DE12 6605 0101 0010 5481 21 ► für Spendenbescheinigungen bitte das Pfarrbüro kontaktieren – E-Mail: pfarramt@eki-knielingen.de Über unsDie Evangelische Kirche in Karlsruhe-Knielingen ist eine von 26 Teilgemeinden in der Evangelischen Kirche in Karlsruhe (Baden-Württemberg). Wir sind eine landeskirchliche Gemeinde, der es wichtig ist, einladend-missionarisch zu wirken. Unsere Gottesdienste sind vielfältig: Von traditionellen Gottesdiensten mit Orgel und klassischer Liturgie bis hin zu „ANDEREN“ Gottesdiensten, die von verschiedenen Teams gestaltet werden und musikalisch Lobpreis-Musik als Schwerpunkt haben. Hier gibt es immer ein Thema, das auch mit kreativen Elementen umgesetzt wird.Allen Gottesdiensten ist gemeinsam, dass eine lebendige, praxisnahe und lebensrelevante Predigt im Zentrum steht. Seit Sommer 2018 ist Siegfried Weber in unserer Gemeinde Pfarrer. Er begeistert viele durch seine authentische Art, die mutmachend und einladend wirkt. Mit ihm zusammen sind viele Ehrenamtliche unterwegs, die mit ihrer Vielfalt die Gemeinde prägen. Seit dem Beginn der Pandemie im März 2020 haben wir mit einem jungen, engagierten Technik-Team die digitale Arbeit ausgebaut und konnten so die Reichweite unserer Gemeinde deutlich erweitern. Weitere Informationsmöglichkeiten► Homepage und Soziale Medien - Aktuelle Infos und Angebote findet Ihr unter: Homepage: https://eki-knielingen.de Facebook: https://de-de.facebook.com/Evangelische.Kirche.KnielingenInstagram: https://www.instagram.com/ev.kirche_knielingen_nordwestTelefonandacht: 0721 / 95 79 36 50 ► Kontakt und persönliche Anliegen: Pfarrbüro der Evangelischen Kirche in Karlsruhe-Knielingen Tel.: 0721 / 56 15 62 e-mail: Pfarramt@eki-knielingen.de ►Impressum: https://eki-knielingen.de/index.php/impressum 
Mehr
Evangelische Kirchengemeinde Endingen
Evangelische Kirchengemeinde Endingen
Die Evangelische Kirchengemeinde Endingen ist eine Kirchengemeinde im gleichnamigen Teilort der Kreisstadt Balingen am Fuße der Zollernalb. Mit zeitgemäßen Formen der Verkündigung und moderner Musik wird in abwechslungsreichen Gottesdiensten Jesus groß gemacht.  Die Hauptgedanken des Leitbildes sind Ansporn und Motivation immer wieder neue Dinge auszuprobieren und in den Gottesdiensten viele verschiedene Verkündiger zu Wort kommen zu lassen. Wir wollen, dass Menschen Gott kennen lernen.Wir wollen von ganzem Herzen Jesus Christus nachfolgen.Wir wollen als Gemeinschaft im Glauben wachsen.Wir wollen für andere da sein. 
Mehr
Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen
Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen
Die Kirchengemeinde Frohnhausen ist im evangelischen Dekanat an der Dill im Lahn-Dill-Kreis beheimatet und hat eine Pfarrstelle für rund 2.000 Gemeindeglieder. Die Wurzeln unserer Frömmigkeit liegen im Pietismus und der Siegerländer Erweckungsbewegung. Daran anknüpfend versuchen wir unseren Glauben an der Heiligen Schrift orientiert zu leben. Gleichzeitig sind wir bodenständig und mit den Menschen hier am Ort verbunden. Frohnhausen verfügt über das große Geschenk von immer noch intakten volkskirchlichen Strukturen, und wir bemühen uns, diesen Schatz durch eine möglichst lebendige Gemeindearbeit nicht nur zu bewahren, sondern auch zu vermehren. Dazu arbeiten wir eng mit dem CVJM zusammen, der den größten Teil der Kinder – und Jugendarbeit verantwortet. Außerdem dürfen wir Träger zweier Kitas, sowie des Familienzentrums hier am Ort sein. Darüber entwickeln sich viele Begegnungen mit entkirchlichten Familien und anderen Personen, denen wir mit tätiger Nächstenliebe begegnen wollen. Unsere Gottesdienste sind die Mitte und das geistliche Kraftzentrum unserer Gemeinde. Wir bereiten sie mit viel Liebe und Sorgfalt vor und bemühen uns um  lebensnahe Ausdrucksformen in der Liturgie sowie um anschauliche und praktische Predigten.
Mehr
Evangelische Kirchengemeinde Neppendorf
Evangelische Kirchengemeinde Neppendorf
Mitten in Rumänien, genauer gesagt, in Siebenbürgen gelegen, ist Neppendorf heute der westliche Stadtteil von Hermannstadt/Sibiu. In der Nähe des Flughafens Sibiu International Airport steht die Kirche, deren älteste Mauern bald 800 Jahre alt sind. In der deutschsprachigen Kirchengemeinde, die zur Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien gehört, werden als Dialekte auch Landlerisch und Siebenbürgisch-Sächsisch gesprochen. Und es gibt auch Gemeindeglieder aus rumänischsprachigen Familien. Die Kirchengemeinde ist trotz der Auswanderung nach 1989 sehr lebendig und bewahrt gleichzeitig die Traditionen, die tragen. Seit März 2020 hat sich durch die Videos und Livestreams, die zu allen kirchlichen Anlässen gesendet wurden, auch eine immer zahlreichere, aktive Internetgemeinde aufgebaut. Wir freuen uns, die Gottesdienste nun mit der Gemeinde vor Ort und auch mit allen, die online dabei sind, feiern zu können.
Mehr
Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Innere Stadt
Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Innere Stadt
Die Lutherische Stadtkirche liegt im Zentrum von Wien. Sie ist im Jahr 1582 erbaut worden. Sie ist eine der wenigen Renaissancekirchen in Wien. Ursprünglich Klosterkirche der Kaiserfamilie Habsburg, wurde sie nach dem Toleranzpatent unter Josef II im Jahr 1783 von den Lutheranern der Stadt übernommen. Seitdem trifft sich die Lutherische Pfarrgemeinde in ihr und feiert Gottesdienste und Lebensfeste. Unsere Pfarrgemeinde war lange Zeit die einzige evangelische Pfarrgemeinde Wiens. Heute gibt es 21 Gemeinden in Wien! Schwerpunkt unserer Gemeinde ist das Feiern von Gottesdiensten in traditioneller Form mit der alten lutherischen Liturgie, die zum Teil auch gesungen wird. Familien- und Generationengottesdienste, Konzertgottesdienste und Liederwunschgottesdienste komplettieren das Angebot. Wesentliche Bestandteile sind die Predigt, die Musik und das Abendmahl. Immer wieder predigen bei uns in der Kirche auch Pfarrer*innen von außen – dazu gehören der Bischof (bzw. der Altbischof) unserer Kirche, der Superintendent und altgediente und bewährte Pfarrer*innen. Mit unserer Organistin haben wir eine Virtuosin am Instrument, die gerne auch mit weiteren Musiker*innen zusammenspielt. Die Gemeindemitglieder kommen aus allen Schichten und Nationen, wie es in Großstädten üblich ist. Gerne wird die Gemeinde einbezogen, übernimmt Teile des Gottesdienstes und singt voller Freude mit. Auch Kinder feiern bei uns jeden Sonntag ihren Gottesdienst, ein reichhaltige Sammlung an Kindergottesdiensten findet man unter: „Lutherische Stadtkirche Wien Kinderseite“. 
Mehr
Evangelische Stadtmission Alsfeld (Chrischona)
Evangelische Stadtmission Alsfeld (Chrischona)
Die evangelische Stadtmission ist eine evangelische Gemeinde und Teil des Chrischona-Gemeinschaftswerkes e. V. (CGW) mit Sitz in Gießen, zu dem aktuell 63 Gemeinden in Deutschland gehören (Stand 2019). Das CGW e. V. ist ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche und darüber hinaus Mitglied im Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem Dachverband der Gemeinschaftsbewegung in Deutschland.Die Evangelische Stadtmission gibt es in Alsfeld seit 1898, wobei die Anfänge eher im sehr persönlichen Ambiente starteten.Unser Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen und Herkunft zum christlichen Glauben einzuladen, Jesus Christus im Bezug zum persönlichen Leben immer besser kennen zu lernen und mit anderen gemeinsam Glauben im Alltag praktisch zu leben.Wir wollen gemeinsam und vielfältig Gott erleben, uns gegenseitig unterstützen, und in unserem Umfeld den Menschen dienen.Jeder ist herzlich bei uns willkommen!
Mehr
Friedenskirche Hamburg-Jenfeld
Friedenskirche Hamburg-Jenfeld
Missionarisch-biblisch orientierte, lebensnahe Inputs unseres Predigtteams und zeitgemäße Lobpreismusik geben unseren Online-Gottesdiensten ihr besonderes Gepräge.Die lebendige Gemeinde im sozialen Brennpunkt Jenfeld ist geprägt durch ihre intensive Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendwerk DIE ARCHE, das verschiedene Einrichtungen im Stadtteil und auf dem Gelände der Gemeinde unterhält. Hinzu kommt eine große Arbeit unter Konvertiten aus dem Iran und Afghanistan, die deutlich sichtbar in allen Gemeindebereichen ist. Sämtliche klassischen Arbeitsbereiche mit Angeboten für alle Generationen sind ebenso vorhanden.Die evangelikal-charismatisch geprägte Friedenskirche Hamburg-Jenfeld ist Teil der Nordkirche und zugleich eingebunden und vernetzt in Gemeinsam für Hamburg (Evangelische Allianz).
Mehr
Gnadenkirche Wien
Gnadenkirche Wien
Unsere Gnadenkirche ist eine typische Großstadtgemeinde, die von einem Wohnhaus überbaut ist. Der Gottesdienst in unserer „Wohnzimmerkirche“, in der viele Nationalitäten vertreten sind, ist der zentrale Treffpunkt für alle Gruppen und Kreise, von Kleinkindern bis zu Senioren. Stimmen aus der Gemeinde: „Gnadenkirche bedeutet für mich erstes Kennenlernen eines wunderbaren Gottes, der mir mehr und mehr Herr, Freund und Vater geworden ist. Hier kann ich neue Kraft schöpfen für den Alltag und mit anderen Gottes unbegreifliche Liebe erleben und weitertragen.“ „Es ist schön, Teil dieser Gemeinde zu sein. Unser Mittelpunkt ist Jesus, er lädt uns ein, mit ihm gemeinsam am Reich Gottes zu bauen.“ „Ich habe in einer Lebenskrise Halt in einer christlichen Gemeinschaft gefunden. Und dann ist mir klar geworden, dass Gott in der Mitte dieser Gemeinschaft steht. Das hat mir neue Hoffnung und Halt für mein Leben gegeben.“ 
Mehr
Landeskirchliche Gemeinschaft Marktredwitz
Landeskirchliche Gemeinschaft Marktredwitz
Die Landeskirchliche Gemeinschaft Marktredwitz ist eine generationsübergreifende Gemeinde. Durch unser vielfältiges Angebot für Jung und Alt wollen wir Kirche wieder lebensnah und zeitgemäß gestalten. Unsere Gottesdienste mit moderner Lobpreis Musik sowie leicht verständlichen und lebensnahen Predigten wollen zum Glauben an Jesus Christus einladen.Die LKG Marktredwitz gehört zum Landeskirchlichen Gemeinschaftsverband in Bayern, einem Freien Werk innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Weitere Informationen und unser Spendenkonto finden Sie auf unserer Homepage www.lkg-marktredwitz.de 
Mehr
Lutherhaus Jena
Lutherhaus Jena
Die Gemeinde am Lutherhaus ist eine lebendige Gemeinde in der Ev.-Lutherischen Stadtkirchengemeinde Jena. Wir übertragen jeden Sonntag* um 18 Uhr unseren Aufwind-Gottesdienst. Hierbei handelt es sich um einen Abendgottesdienst, der überwiegend (aber nicht nur!) jüngere Besucher anspricht.Drei Dinge sind uns als Gemeinde zentral:1. Wir wollen uns von Gottes Gegenwart berühren lassen und ein Lob Gottes sein.2. Wir wollen aneinander Anteil nehmen und gegenseitig die Freude an Jesus stärken. Wir sind Familie Gottes, die Heimat bietet und Spannungen in Liebe aushält.3. Wir wollen begeistert von Jesus reden und nach außen sichtbar machen, was er uns bedeutet.Wir verbinden in unseren Gottesdiensten Aufbruch und Tradition: „Man kann das Neue nicht in die Luft bauen, es muss auf dem Alten gegründet sein“. Zukunftsträchtig ist beides: die Schätze der Tradition bewusst neu aneignen (wie Psalmgebet und Vaterunser) und die neuen Gaben des Heiligen Geistes aufnehmen und feiern – wie Lobpreis und persönliche Segnung.Gottesdienste sind keine Show, bei der die Hauptamtlichen für passive Gemeindeglieder „vortanzen“, sondern sie beteiligen prinzipiell alle Christen. Das bedeutet, dass der Gottesdienst für Beiträge aus der Gemeinde offen ist und viele ihn inhaltlich gestalten.*) An den Doppelfeiertagen Ostern und Pfingsten feiern wir den Aufwind-Gottesdienst montags. Zwischen Mitte Juli und Mitte September machen wir 2 Monate Sommerpause.
Mehr
Selbständige Evangelisch – Lutherische Kirche  Dreieinigkeitsgemeinde Dresden
Selbständige Evangelisch – Lutherische Kirche Dreieinigkeitsgemeinde Dresden
Die Dreieinigkeitsgemeinde Dresden gehört zur Selbständigen Evangelisch - Lutherischen Kirche (SELK) und ist eine lutherische Bekenntniskirche. Sie bezeugt Jesus  Christus als den alleinigen Herrn der Kirche und Heiland der Welt. Sie ist gebunden an die Heilige Schrift Alten und Neuen Testaments als an das unfehlbare Wort Gottes und bindet sich an die lutherischen Bekenntnisschriften.Zur Kirchengemeinde gehören 320 Glieder, die sonntäglich die Lutherische Messe in liturgischer Form feiern. Unter der Woche finden zahlreiche Gemeindeveranstaltungen statt. Ein wichtiger Schwerpunkt bildet die Kirchenmusik. Seit fünf Jahren widmen sich die Gemeindeglieder der Taufunterweisung und Begleitung von iranischen und afghanischen Flüchtlingen.Die Gottesdienste werden in der St.-Petri-Kirche, Dresden-Neustadt, gehalten, die 1892 geweiht wurde und 1913 eine räumliche Erweiterung um den Altarraum herum erfahren hat. Vom Bombenhagel verschoben, wurde die Kirche 1945 von einmarschierender Soldaten zerstört. Der Wiederaufbau wurde 1955 abgeschlossen. Im November 2001 übernahm die Dreieinigkeitsgemeinde Dresden die St.-Petri-Kirche im Erbbaurechtsvertrag von der sächsischen Landeskirche. 
Mehr
selkstuttgart
selkstuttgart
Die Immanuelsgemeinde Stuttgart gehört zur Selbständigen Evangelisch - Lutherischen Kirche (SELK) und ist eine lutherische Bekenntniskirche.Sie bezeugt Jesus  Christus als den alleinigen Herrn der Kirche und Heiland der Welt. Sie ist gebunden an die Heilige Schrift Alten und Neuen Testaments als an das unfehlbare Wort Gottes und bindet sich an die lutherischen Bekenntnisschriften.Zur Kirchengemeinde gehören ca. 400 Glieder, die sonntäglich die Lutherische Messe in liturgischer Form feiern. Der Gottesdienst ist der Mittelpunkt des Gemeindelebens. Unter der Woche finden weitere Gemeindeveranstaltungen statt. 
Mehr
St. Matthäus Augsburg
St. Matthäus Augsburg
St. Matthäus ist eine evangelisch-lutherische Kirchengemeinde mit einem besonderen Profil. Unsere Vision ist es, Leuten von heute wieder einen Zugang zu Glauben und Kirche zu vermitteln. Gastfreundschaft und ansprechende, moderne Gottesdienste sollen Menschen das Gefühl geben, willkommen und wertgeschätzt zu sein. Ob du eine geistliche Heimat suchst, einen Ort zum Dazugehören, zum Auftanken oder dein Kind taufen oder selbst heiraten möchtest – dein Anliegen ist uns wichtig. St. Matthäus sieht seinen Auftrag in drei Richtungen:• St. Matthäus ist eine Gemeinschaft von Christinnen und Christen, die ihren Glauben gemeinsam lebt und Menschen begleitet, lebendige und reife Christen zu werden. Alle werden ermutigt, in ihren gottgegebenen Persönlichkeiten und Gaben zu wachsen und Gottes Auftrag in der Gemeinde, in der Gesellschaft und in ihrem persönlichen Umfeld zu erfüllen.• St. Matthäus inspiriert kirchen- und glaubensferne Menschen zum Glauben und bietet ihnen und anderen Christen, die sich bisher keiner Gemeinde zugehörig fühlen, eine geistliche Heimat.• St. Matthäus vernetzt sich mit anderen christlichen Gemeinden und treibt eine geistliche Erneuerung voran. Gefallen Ihnen die Gottesdienste aus St. Matthäus in Augsburg? Hier finden Sie alle Informationen, wie Sie die Kirche auch finanziell unterstützen können: https://matthaeus-augsburg.de/spenden/
Mehr
Viva Kirche Thurtal
Viva Kirche Thurtal
Als evangelische Freikirche in Felben-Wellhausen sind wir eine offene Kirche, die sich für die umliegenden Dörfer einsetzt und herzliche Gemeinschaft pflegt. Für jedes Alter bieten wir verschiedenste Möglichkeiten, neue Leute kennen zu lernen und an der Bibel orientierte Impulse zu erleben. Ob im Gottesdienst am Sonntag Morgen, im Baragge-Sonntag für Teens oder Kids-Treff und Kinderhütedienst für die ganz Kleinen. Du bist herzlich willkommen!
Mehr
Viva Kirche Weinfelden
Viva Kirche Weinfelden
Die Viva Kirche Weinfelden besteht seit gut 100 Jahren. An den Sonntagen treffen sich bei uns rund 200 Personen. Erwachsene können zwischen zwei verschiedenen Gottesdiensten wählen. Kinder und Teenager treffen sich parallel zu altersgerechten Programmen. Wir sind Teil der Viva Kirche und der Evangelischen Allianz Weinfelden.
Mehr

Freikirchlich

Bethany Revival Church
Bethany Revival Church
Bethany Revival Church ist eine freikirchliche Gemeinde die der Vision Gottes von Erweckung in Deutschland und Europa nachgeht und alles dafür hingeben möchte. Die Gottesdienste finden in deutscher Sprache statt und werden auf englisch (ENGLISH) übersetzt. Sind Gastsprecher eingeladen sprechen diese meist in englisch und die Übersetzung ist immer deutsch.Wenn du dich für Lobpreis interessierst findest du hier die neune Lieder aus unserer Gemeinde (https://www.youtube.com/watch?v=A6xP0D4kTZQ)Die Bethany Revival Church hat Zweige in der Schweiz (Heiden) und in den USA (Bennington, VT) und ist Teil der gemeinnützigen christlichen Organisation Love-n-Care Ministries Deutschland e.V. welche wiederum ihre Angliederung bei Love-n-Care Ministries International hat, welche 1989 von Pastor Yesupadam Paidipamula in Indien (Visakhapatnam) gegründet wurde. Die Vision von Love-n-Care ist: "Gehet hin in alle Welt und machet zu Jüngern alle Völker“ (Mt.29,18) Dies geschieht durch Evangelisation, Jüngerschaft und Gemeindegründung, sowie praktische Nächstenliebe durch Essenausgaben für Bedürftige, Lebensgemeinschaften, Schulbildung, medizinische Versorgung, Gefängnisdienst, Kinderheime, Krankenschwesternausbildung, Krankenhausbau und viele weitere soziale Projekte in unterschiedlichen Ländern der Welt (u.a. Madagaskar, Kanada, USA, Schweiz). Gründer und Pastor Dr. Yesupadam Paidipamula ist mit 23 Jahren aus ärmsten und schwierigsten Verhältnissen in Indien zum Glauben an Jesus Christus gekommen, dessen Liebe sein damaliges Leben um 180 Grad verändert hat. Heute ist der damals „Unberührbare“ ein großer Segen für tausende Menschen in vielen Kontinenten der Welt. Sein Lebenszeugnis in Kurzform ist unter diesem Link zu sehen: (https://www.youtube.com/watch?v=6K3ttr4-bdg&t=159s) und seine Lebensgeschichte in einem kurzweiligen Lebensbericht auf deutsch (https://love-n-care.de/kontakt/) und englisch (https://www.amazon.de/YESUPADAM-Believe-Books-Real-Stories/dp/0978742834/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Yesupadam&qid=1639593773&sr=8-1) erhältlich und wird jeden berühren der sich nach GOTTES WIRKEN sehnt. Bei Gott ist kein Ding unmöglich! Jesus liebt dich! Er hat einen guten Plan für dein Leben! … und wir freuen uns auch auf dich! :-)
Mehr
BewegungPlus Burgdorf
BewegungPlus Burgdorf
Nah am Wort Gottes und nah am Leben, das führt zu lebendigen Gottesdiensten in einer alten Fabrik. In der BewegungPlus Burgdorf treffen sich jung und alt um miteinander Gott anzubeten. Wir sind eine evangelische Freikirche mit einem ökumenischen Weitblick und Wurzeln in der Pfingstbewegung. Unser Wunsch ist es, dass durch uns etwas vom Reich Gottes in unserer Umgebung sichtbar und erfahrbar wird. Deshalb setzen wir uns lokal und global für Freiheit, Versöhnung und Gerechtigkeit ein. Predigt auf Hochdeutsch.
Mehr
C3 Church Hanau
C3 Church Hanau
Mit den Herzen im Himmel und den Füßen im 21. Jahrhundert gestalten wir gemeinsam Gemeinde! Wir laden dich ein, mit uns an jedem Sonntag um 11:00 Uhr gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Rockige Musik, lebensnahe Predigten, ein guter Kaffee mit Freunden und ein buntes Kinder- und Jugendprogramm. Unser Motto lautet: Gottes Gegenwart, Freundschaft und Ermutigung. Wir freuen uns auf dich!
Mehr
Chrischona Hallau
Chrischona Hallau
Wir sind eine evangelische Freikirche, die zum Verband der Viva Kirche Schweiz (ehemals Chrischona Schweiz) gehört. Zu unserer Gemeinde hören ungefähr 200 Personen jeden Alters. Unser leitender Pastor ist seit Mai 2022 Mathias Koch, zusätzlich haben wir einen zweiten Pastor, der für die Senioren und Kleingruppen verantwortlich ist. Durch den Pastorenwechsel hat sich Vieles verändert und ist im Aufbruch. Nur unsere Vision ist dieselbe geblieben:  Wir träumen von einer Kirche, die in allem Gott ehrt, in der eine herzliche Gemeinschaft gelebt wird, die den Menschen dient, in der Menschen zum Glauben an Jesus Christus finden, in der Glaubende in eine leidenschaftliche Beziehung zu Gott hineinwachsen.
Mehr
Christus Centrum Ostbayern e.V.
Christus Centrum Ostbayern e.V.
Wir sind eine Gemeinschaft von Christen und zählen uns mit unserer Kirche zur den charismatischen Kirchen.Unsere Gottesdienste sollen dazu dienen, Gottes Wort zu hören, Gott anzubeten und ihn zu feiern. Dabei erleben wir die verändernde Kraft des Evangeliums, der guten Nachricht, mit der Gott allen Menschen begegnen will.Egal aus welcher Altersgruppe, Kultur oder religiösen Hintergrund, Menschen finden hier Inspiration und Ermutigung für den Alltag.
Mehr
Christus Gemeinde Velbert
Christus Gemeinde Velbert
Die Christus Gemeinde Velbert e.V. gehört zum BFP, Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR. Wir sind eine Gemeinde für jedes Alter. Von Kindern bis Senioren, bieten wir ein weites Spektrum an Angeboten an. Familiengottesdienst:Jeden Sonntag um 10.00 Uhr feiern wir Gottesdienst. Wir freuen uns über jeden Besucher, der unsere Gottesdienste besucht. Gemeinsam wollen wir zeitgemäß unseren Glauben leben. Wir begegnen Gott und erfahren ihn. Dabei steht Jesus Christus im Mittelpunkt. Sowohl im Gesang, im Gebet und in der Predigt erfahren wir immer wieder, dass Gott real ist und lebt. Wir haben ein Herz für Kinder, denn jedes Kind ist ein Geschenk von Gott. Deshalb ist es uns sehr wichtig eine Gemeinde zu sein, in der sich Kinder und Eltern wohl fühlen. Nach einem gemeinsamen Beginn um 10 Uhr im Familiengottesdienst ist jedes Kind im KiGo herzlich willkommen.+Gottesdienst:Unser +Gottesdienst beginnt sonntags, 14-tägig, mit einem guten Kaffee und Zeit zum Kennenlernen um 18.00 Uhr, eine Stunde vor dem Start um 19.00 Uhr. Vom Stil her unterscheidet er sich vom Familiengottesdienst, da er überwiegend von jungen Erwachsenen vorbereitet wird. Gemeinsam entdecken wir, wer Jesus Christus ist, ehren ihn mit aktuellen Songs und lassen uns von den Predigten anspornen zu einem erfüllten Leben durch den Glauben.Jugend­gottesdienst:Verändert durch den lebendigen und liebevollen Gott! Wir lassen uns von Gott verändern und lassen andere daran teilhaben. Wir träumen davon, dass Jugendliche in ihren Beziehungen heil werden können. Wir träumen davon, dass junge Menschen ihre Gaben und Berufungen entdecken und zu einem großen Segen für unser Land werden. Sei freitags um 19.15 Uhr bei CHANGE am Start.
Mehr
Christus-Gemeinde Olpe
Christus-Gemeinde Olpe
Die Christus Gemeinde Olpe ist eine junge, generationsübergreifende und multikulturelle Kirche, die am Puls der Zeit, kreativ und leidenschaftlich ist.Die CGO wurde 2006 im sauerländischen Olpe gegründet. Jeder ist hier willkommen – ob als Single oder Verheirateter, ob jung oder schon in die Jahre gekommen, ob Sauerländer oder Zugezogener, ob Christ oder Atheist, evangelisch oder katholisch. Die CGO gehört zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher-Gemeinden.Unsere Gottesdienste sind der Höhepunkt der Woche. Etwa 120 Personen aus allen Generationen und vielen Nationen treffen sich jeden Sonntag in unserem Gemeindezentrum. Gott erleben, von ihm lernen und ihn feiern - darum geht es in den 75 Minuten voll guter Live-Musik, alltagstauglicher Predigten, kreativen Elementen, netten Leuten und mehr.CGO : Christus in der Mitte - Gemeinschaft für alle - Orientierung zum Leben
Mehr
Christusgemeinde Gau-Algesheim
Christusgemeinde Gau-Algesheim
Wir glauben an einen lebendigen und liebenden Gott. Diese Liebe wird durch Jesus Christus sichtbar und durch den Heiligen Geist bis heute erlebbar und spürbar. Wir wollen Menschen eine Brücke bauen und eine Möglichkeit geben, diese Liebe für sich persönlich zu entdecken und weiterzugeben. Lebensnahe Predigten, ein moderner Lobpreis und eine wert-volle Gemeinschaft zeichnen uns aus. Unser Ziel ist es, dass Menschen Ihre Berufung und die wunderbaren Talente entdecken, die Gott ganz persönlich in sie hineingelegt hat. Außerdem sind wir dankbar, Teil einer wunderbaren großen Kirchen-Gemeinschaft zu sein. Wir schätzen andere Kirchengemeinden in unserem Umfeld und an unserer Seite. 
Mehr
Crystal Forum
Crystal Forum
Crystal Forum ist eine Kirche, die leidenschaftlich für Gott und für die Menschen ist.
Wir sind begeistert von einem Gott, der lebendig, gut und vielfältig ist. Diesen Gott wollen wir den Menschen zeitgemäß näherbringen und für ein Leben mit Jesus begeistern.
Unser Herzschlag ist, dass jeder Gott persönlich erlebt und ihn lebensnah begegnet. Wir wollen ebenfalls unsere Gesellschaft positiv beeinflussen. Alles was wir erleben und empfangen, wollen wir an unsere Gesellschaft weitertragen.
Mehr
diekreative BERLIN
diekreative BERLIN
diekreative BERLIN ist eine evangelische Freikirche in Berlin-Prenzlauer Berg. Unser Motto lautet: Wir sind eine Gemeinde die Tag und Nacht (an)betet, Menschen findet, fördert und freisetzt und den Himmel auf die Erde bringt. diekreative BERLIN entstand 2008 aus einer Gebetsinitiative, weshalb Gebet und Anbetung ein wichtiger Teil unserer Gemeindearbeit sind. Unser Sonntagsgottesdienst spiegelt unsere Leidenschaft für Anbetung wider mit moderner, frischer Musik, gefolgt von einer inspirierenden Predigt. Im Anschluss an die Predigt gibt es einen freien Teil, wo wir gemeinsam Gott eine Antwort auf die Botschaft geben.
Mehr
EFG Berlin-Lichtenberg
EFG Berlin-Lichtenberg
Herzlich Willkommen sind uns alle Menschen! Als Baptistengemeinde wollen wir im Sinne Jesu Christi einander begegnen und Beziehungen gemeinsam leben. Unsere Gemeinde wurde 1932 gegründet. Unsere Wurzeln reichen aber bis in das Jahr 1848 zurück. Da kann man nur sagen: So alt und so lebendig! Das Gemeindeleben ist von einer fröhlichen Lebendigkeit geprägt, die auch das Lebensgefühl und den Wandel in unserem Kiez widerspiegelt. Wir engagieren uns seit vielen Jahren in der Nachbarschaft und wollen das gemeinsame Leben aktiv mitgestalten. Neben den klassischen kirchlichen Veranstaltungen initiieren wir Konzerte, Ausstellungen und sozialdiakonische Projekte. In unser Kiezgarten können Kinder und Familien aus der Nachbarschaft in den Sommermonaten spielen – im Winter wird unser Gemeindezentrum zum Winterspielplatz.  
Mehr
EFG Hamburg-Schnelsen, Kirche am Krankenhaus
EFG Hamburg-Schnelsen, Kirche am Krankenhaus
Wir, von der KIRCHE AM KRANKENHAUS, werden immer wieder gefragt,wer wir eigentlich sind. – Kein Wunder:Eine Kirche ohne Turm, dafür mit einem Krankenhaus im Rücken, Pastoren ohne Talar, Menschen, bunt gemischt. Klönschnack und Kaffee nach dem Gottesdienst, eine aufgeschlossene Atmosphäre, Glaube als Lebenshilfe, handfest, für den Alltag.Wir sind eine evangelisch-freikirchliche Gemeinde.Evangelisch – Teil der protestantischen Bewegung. Genau genommen gehören wir zu den Baptisten. Wir taufen Menschen erst dann, wenn sie bewusst in einer christlichen Gemeinde leben wollen. In Deutschland klein, aber weltweit eine der größten christlichen Kirchen.Als Freikirche betonen wir die Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit der örtlichen Gemeinden und finanzieren uns durch freiwillige Beiträge und Spenden.Gemeinde verstehen wir als Gemeinschaft von Menschen, die miteinander als Christen den Alltag meistern wollen. Sonn- und wochentags in Gottesdienst und Gebet, Wort und Tat, diakonisch und politisch überzeugend und einladend leben. So suchen wir Menschen zu gewinnen, selber als Christen zu leben.”
Mehr
EmK Bezirk München - Erlöserkirche
EmK Bezirk München - Erlöserkirche
Die Erlöserkirche in München ist ein Bezirk der Evangelisch methodistischen Kirche und zeichnet sich durch ein vielfältiges generationsübergreifendes Angebot mit persönlicher Glaubensbeziehung und lebendigen Gottesdiensten aus.
Mehr
EmK Bremerhaven
EmK Bremerhaven
Die Evangelisch-methodistische Kirche Bremerhaven ist fast so alt wie die Stadt. 1850 gegründet, war sie gerade am Anfang Auswanderern und ihrer Betreuung eng verbunden. Menschen ganz praktisch die Liebe Gottes zu bringen, das war das Motto damals, und das zieht sich bis heute durch. Heilende Gemeinschaft für eine gebeutelte Stadt, so formulieren wir es heute. Glaube und Kirche so zu leben, dass auch Menschen des 21. Jahrhunderts die Liebe Gottes erfahren. Zu erleben, dass Gott heute genauso zu uns spricht, erfahrbar und ansprechbar ist, das ist unser Anliegen. Sonntags besuchen etwa 75 Erwachsene und Kinder unsere Gottesdienste. Manche sind schon von Kind auf dabei, andere sind erst in den letzten Jahren dazugekommen. Junge und alte Menschen treffen sich in der MitGlaubKirche. Auch wer noch auf der Suche ist, für viele Fragen noch keine Antworten gefunden hat, hat bei uns seinen Platz und ist herzlich willkommen.
Mehr
EMK Grenchen
EMK Grenchen
Wohin führt ein Leben ohne Glauben? Was ist der Mensch ohne Liebe? Wie gestalten wir die Zukunft ohne Hoffnung? In unserer Kirche setzen wir auf den Glauben an Jesus Christus. In verschiedenen Sprachen verkünden wir Gottes Wort und begegnen den Menschen mit Liebe und wachsen zusammen in der Nachfolge. Mit Bibelstudium soll dieser Glaube gefestigt und im täglichen Leben konkretisiert werden. Aus der verändernden Liebe Gottes leben wir wertschätzende Beziehungen zu allen Menschen und Kulturen. Sichtbar wird dies in einer interkulturellen Zusammensetzung.
Mehr
Evangelische Freikirche Köln-Ostheim
Evangelische Freikirche Köln-Ostheim
Als evangelische Freikirche mit dem offiziellen Status eines gemeinnützigen Vereins, sind wir als Freikirche völlig eigenständig und sind weder einer Landeskirche noch einem anderen Dachverband angegliedert. Wir glauben, dass die bewusste Entscheidung, Christ zu werden, jeder Mensch freiwillig und nur für sich persönlich treffen kann. Aus diesem Grund taufen wir Menschen nur auf ihren Glauben hin, nachdem sie sich bewusst für Jesus Christus als persönlichen Erretter und den christlichen Glauben entschieden haben. Die Bibel ist die alleinige Basis unseres Glaubens und unsere Werte werden hieraus abgeleitet. In einer immer komplexer werdenden Welt, suchen Menschen Orientierung für ihr Leben, feste Maßstäbe für ihr Handeln und Halt in Zeiten der materiellen und emotionalen Not. In der Gemeinde erleben wir, wie die Bibel Antworten auf die Fragen in unserem Leben gibt und wie der Glaube an die gute Nachricht von Jesus Christus ein sinnhaltiges und zielorientiertes Leben schenkt. Somit ist die Bibel für uns ethischer Maßstab für unser Handeln und Gestaltung unserer Beziehungen in Familie, Beruf und Gesellschaft. Aus unserer Glaubensgrundlage ergibt sich auch die Überzeugung, dass ein christlichenr Lebensstil und die Mitarbeit in der Gemeinde aus der eigenen Überzeugung erwachsen sollte. Alle Aufgaben und Dienste im Gemeindeleben werden von freiwilligen Mitarbeitern ausgeführt.
Mehr
FeG Donaueschingen
FeG Donaueschingen
Die Freie evangelische Gemeinde Donaueschingen wurde im Jahr 1987 gegründet. Zu Ihr gehören über 100 Mitglieder, mit ihren Kindern und Jugendlichen. Die Gemeinde versteht sich als eine Kirche für die Stadt und ist für Menschen aller Generationen und Kulturen offen. Sie ist eine Kirche, die die Glaubensgrundlagen der Deutschen Evangelischen Allianz teilt. Die FeG Donaueschingen ist Teil des Bundes Freier evangelischer Gemeinden Deutschland.
Mehr
FEG München-Mitte
FEG München-Mitte
Die FEG München-Mitte ist eine lebendige Gemeinde im Herzen München, bei der das Evangelium im Zentrum steht. Jeden Sonntag feiern wir drei Gottesdienste, wo Jung und Alt unter Gottes Wort zusammen kommen. Nähere Informationen zu unserer Gemeinde finden Sie unter: https://www.feg-mm.de/
Mehr
FeG Nürnberg
FeG Nürnberg
Wir sind eine evangelische Freikirche, die im Süden von Nürnberg beheimatet ist. Mit weiteren ca. 500 Gemeinden gehören wir zum Bund Freier evangelischer Gemeinden mit Sitz in Witten. Motiviert von unserem Motto "Bewegt von der Liebe Gottes und geleitet durch seinen Heiligen Geist bauen wir in Nürnberg vitale Gemeinde aus allen Generationen“ bieten wir attraktive Veranstaltungen für alle Altersgruppen. Integriert in unsere Gemeinde sind arabisch-, farsi- und türkisch-sprechende Christen, die in ihrer Muttersprache Gottesdienste feiern und sich in Gruppen über den christlichen Gott austauschen.
Mehr
FEG Wallisellen
FEG Wallisellen
Kirche lebendig und generationenverbindend erleben.Wir streben danach, aus Liebe Gott den ersten Platz in unserem Leben zu geben und mit seinem Wirken im Alltag zu rechnen. Wir pflegen Gemeinschaft und bemühen uns, miteinander wertschätzend und ehrlich umzugehen. Die Bibel hilft uns, ganzheitlich erfüllte und reife Menschen zu werden.Wir sind bereit, Gott, Menschen und der Gemeinde mit unseren Gaben zu dienen und einander ermutigend zu fördern. Wir helfen mit, allen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich für ein Leben mit Jesus Christus zu entscheiden.
Mehr
Freie Christengemeinde Wiesbaden
Freie Christengemeinde Wiesbaden
Durch mitreißende Musik und lebensnahe Botschaften gestalten wir inspirierende Gottesdienste für jedes Alter. Wir lieben, loben und feiern unseren Gott. Lerne uns kennen und werde ein Teil unserer großen Familie. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr der Gottesdienst. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!
Mehr
Freie evangelische Gemeinde Dresden (FeG Dresden)
Freie evangelische Gemeinde Dresden (FeG Dresden)
Als Freie evangelische Gemeinde sind wir eigenständig und doch im Bund Freier evangelischer Gemeinden zusammengeschlossen, zu dem ca. 500 Gemeinde in Deutschland gehören. Wir feiernunsere Gottesdienste im Gemeindezentrum Goldenes Lamm, einem denkmalgeschützten Gebäude, das als ehemaliges Gasthaus mit Ballsaal auf eine fast 250 jährige Geschichte zurückblickt und zeitweise auch als Kino und später als staatliches Puppentheater genutzt wurde.Wir sind eine diakonisch aktive und zum christlichen Glauben einladende Gemeinde und heißen regelmäßig 500 Besucher in unseren Gottesdiensten (durch den Livestream teilweise 800 Personen) willkommen. Dazu kommen 1100 Musik- und Tanzschüler, die unabhängig von Herkunft und Religion die Musikschule Goldenes Lamm besuchen - einen Arbeitszweig der Gemeinde. Darüber hinaus schaffen wir Begegnungsmöglichkeiten für junge Menschen insbesondere durch Sportangebote (Kletterwand / Sprach- Musik- und Sportcamps / Bowlingbahn /...), um sie mit dem christlichen Menschenbild zu prägen und zu einer persönlichen Beziehung mit Gott einzuladen.
Mehr
Freie evangelische Gemeinde Hamburg-Sasel
Freie evangelische Gemeinde Hamburg-Sasel
Wir sind eine freie evangelische Gemeinde. Frei – bedeutet, dass wir eine vom Staat unabhängige evangelische Freikirche sind. Wir finanzieren uns nicht durch Kirchensteuern, sondern durch freiwillige Spenden. Frei verstehen wir aber auch im Sinne einer persönlichen, freien Entscheidung des Einzelnen zum Glauben, zur Taufe und zur Mitgliedschaft.Evangelisch – drückt aus, dass wir unser Leben als Christen am Evangelium von Jesus Christus ausrichten wollen.Gemeinde –  wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Menschen, die eine enge Verbundenheit in Kleingruppen pflegen und verbindlich an den vielfältigen Angeboten unserer Gemeinde teilnehmen und mitarbeiten.
Mehr
Gemeinde Mitternachtsruf
Gemeinde Mitternachtsruf
Der Mitternachtsruf ist ein freies evangelisches Missionswerk. Unser Ziel ist es, die Menschen auf Jesus Christus, Seine frohe Botschaft und Seine Rückkehr auf diese Erde hinzuweisen. Unser Name leitet sich ab aus Matthäus 25,6. Dort sagt Jesus in Bezug auf Seine Wiederkunft: «Um Mitternacht aber erhob sich lautes Rufen: Siehe, der Bräutigam kommt! Geht hinaus, ihm entgegen!
Mehr
Glory Life Zentrum
Glory Life Zentrum
Das Glory Life Zentrum ist eine moderne evangelisch-christliche Freikirche, deren wichtigstes Ziel es ist, Menschen in eine persönliche Beziehung mit Gott zu bringen und zu ihrem geistlichen Wachstum beizutragen. Wir glauben, dass Jesus Christus auferstanden ist und heute noch als derselbe wie vor 2000 Jahren lebt. So rechnen wir beständig mit seinem Eingreifen in das Leben von Menschen, indem Jesus aus der Gegenwart seines Geistes heraus Menschen in ihrem Herzen anrührt, wiederherstellt, heilt, befreit, ermutigt und Wunder wirkt.Die Zeichen des hereinbrechenden Reiches Gottes folgen gemäß der Bibel allen, die an ihn glauben. Unsere Predigten und Lehre (siehe schule.glorylife.net) zielen deshalb insbesondere darauf ab, allen Menschen zu zeigen, welches gewaltige Potential in einem Leben als Nachfolger Jesu liegt und diese durch die neue Schöpfung von Gott in seine Kinder gelegten Möglichkeiten zu entdecken und gemäß ihrer individuellen Berufung auszuschöpfen. Jetzt ist die Zeit dafür, dass die Söhne Gottes sichtbar werden und ihr Licht leuchten lassen (Römer 8,19)! Als Glory Life Zentrum sehen wir uns als Teil eines weltweiten geistlichen Aufbruchs in Richtung einer immer stärker werdenden Manifestation der Herrlichkeit Gottes hier auf Erden. Dabei sind wir mit vielen Christen und Bewegungen unterschiedlicher Konfessionen und Denominationen verbunden.  Auf www.glorylife.net können Sie sich informieren, wie wir das Wirken Gottes aktuell erleben. 
Mehr
ICF Berlin
ICF Berlin
ICF Berlin ist eine überkonfessionelle Freikirche auf biblischer Grundlage, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen dynamisch, lebensnah und zeitgemäß zu gestalten. Die beste Nachricht, nämlich dass Gott uns Menschen liebt und eine persönliche Beziehung mit uns möchte, wollen wir auf eine zeitgemäße Art vermitteln. Unsere Gottesdienste drücken unsere Liebe für das Leben und natürlich für Gott aus. Erlebe moderne Musik und eine Predigt, die ins Herz geht. Wir freuen uns, wenn du vorbeischaust.
Mehr
ICF Church
ICF Church
ICF Church ist eine freie, überkonfessionelle Kirche auf biblischer Grundlage. Authentisch, relevant und begeistert vom Leben mit Jesus. Geleitet von Pastor Leo & Susanna Bigger.Als Kirche ist es unsere Leidenschaft, dass Menschen Jesus Christusähnlicher werden, furchtlos leben und ihr Umfeld positiv verändern.Wir träumen von einer Kirche, in der Jesus Christus im Zentrum steht. Er entfacht in ihr eine unvergleichliche Leidenschaft, die sich in lebensverändernden Predigten, kraftvollem Worship und überfließender Kreativität entfaltet. In dieser Kirche feiern und genießen wir die Beziehung zu unserem himmlischen Vater voller Enthusiasmus und lernen ihn in all seinen Facetten immer tiefer kennen.Wir wünschen uns eine Kirche, die offen ist für jeden. Egal, woher Menschen kommen und was ihre Geschichte ist: hier findet jeder ein Zuhause. Diese Kirche ist eine Familie, die von bedingungsloser Liebe, Zusammenhalt und dienender Leiterschaft geprägt wird. Die Nöte der Gesellschaft bewegen sie zu barmherzigem Handeln. Sie ist bekannt für ihre Großzügigkeit, schaut hin und nicht weg. Wir sehnen uns danach, die Kraft Gottes zu erleben. Im Wissen, dass für Gott alles möglich ist, erwarten wir das Wirken des Heiligen Geistes und erleben seine Wunder.Unsere Leidenschaft gilt einer Kirche, die für Gott das Beste gibt, die Sprache unserer Zeit spricht und sich als Teil der Antwort versteht. In der Kirche, von der wir träumen, kommen viele Menschen zum Glauben an Jesus Christus und werden ihm immer ähnlicher. Während diese Kirche ständig wächst, wird sie gleichzeitig durch kleine Gruppen immer persönlicher und hat so positiven Einfluss auf unsere Familien, Freunde und die Gesellschaft.Möge Gott diesen Traum durch uns alle verwirklichen. (nach Apg. 2:42-47)Mehr Infos auf www.icf.church
Mehr
International Church Rhein Main
International Church Rhein Main
Wir sind eine Gemeinde, die aus vielen Nationen besteht und sind Mitglied im Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP). Wir lieben die Gemeinschaft und glauben an eine Liebe, die größer als alle unsere Unterschiede ist. Mit bewegenden Botschaften und herzergreifender Anbetung gestalten wir unsere mehrsprachigen Gottesdienste. Für mehr Infos kannst du unsere Homepage https://www.ic-rheinmain.com besuchen oder uns eine Email auf office@ic-rheinmain.de schreiben.
Mehr
JesusCentrum (Ev.-methodistische Kirche) Nürnberg
JesusCentrum (Ev.-methodistische Kirche) Nürnberg
Unsere Vision: Kirche anders - weil jeder zählt! Jesus persönlich kennenlernen - Dazugehören und stark werden - Gottes Liebe und Kraft weitergebenJesus persönlich kennenlernen: Jeder Mensch kann eine vertrauensvolle Beziehung zu Jesus Christus bzw. zum dreieinigen Gott aufbauen. Ihm ähnlicher werden, die Bibel verstehen lernen, mit dem Heiligen Geist Erfahrungen machen. Wir helfen dir gerne, den Einstieg in diese Beziehung zu finden und sie dann mehr und mehr zu vertiefen.Dazugehören und stark werden: Bei uns kannst du ein echtes Zuhause finden und Freundschaften schließen, mit anderen zusammen beten, lachen, herausfordernde Zeiten deines Lebens überwinden. Finde deinen Platz, lass Gott an dir arbeiten und reife zu einer starken Persönlichkeit. Gott wünscht dir, dass du gut ausgerüstet durchs Leben gehst. Wir haben viele Gruppen und Angebote, in denen du nicht nur Gemeinschaft erlebst, sondern die dir auch helfen, geistlich in die Tiefe zu wachsen, deine Gaben und deine Berufung zu entdecken, dein Leben aufzuräumen und deine Identität zu finden.Gottes Liebe und Kraft weitergeben: Wenn du die Liebe Gottes entdeckt hast, wenn du weißt, wie gut es ist, ganz bei Gott dazuzugehören, wenn du von seinem Programm überzeugt bist, dann freust du dich, wenn Menschen, die Gott noch nicht kennen, zu ihm finden. Es ist Gottes Idee für dein Leben, dass du nicht nur selber weiter kommst, sondern auch für andere da bist und sein Reich aktiv mit baust. Jesus hat dich dazu berufen, zu dienen. Du wirst Momente erleben, in denen dein Einsatz von Zeit und Kraft das Leben von Menschen verändert, was in Gottes Augen von unvorstellbarem Wert ist. Egal wie deine Zeitfenster aussehen, wir würden liebend gerne mit dir zusammen Gemeinde bauen und seine Liebe, seine Kraft sichtbar machen. Wir haben viele Aufgaben und Teams, in denen du dich ausprobieren und investieren kannst. Wir helfen dir, deinen Glauben zu bezeugen, den Heiligen Geist zu erleben und in die Dimension des Übernatürlichen hinein zu wachsen.JesusCentrum – unser Name bringt zum Ausdruck: Bei uns dreht sich alles um Jesus. Menschen sollen ihn erfahren und kennen lernen. Wir lieben unsere Stadt und wollen für ihre Menschen da sein.Wir sind eine lebendige Gemeinde, die von Jesus Christus fasziniert ist, ausgerichtet auf Gottes Wort und offen für den Heiligen Geist – das versuchen wir in unserer Gemeindearbeit, unserer Lehre und unserem Leben umzusetzen.Gott hat uns dazu berufen, eine Gemeinde zu sein, die viel aufs offene Meer raus fährt aber auch einen besonders wertvollen Hafen besitzt. Beides ist wichtig! Der Hafen ist von großer Bedeutung. Er gibt den Menschen ein (geistliches) Zuhause, dort kann man tief im Glauben wachsen, Beziehungen finden und vieles mehr. Aber unsere erste Bestimmung ist das offene Meer. Gott will, dass wir bei den Menschen sind, die ihn noch nicht kennen. Wir sind dankbar für unseren Hafen, tanken dort auf, aber immer wieder treibt uns die Liebe Gottes auf das offene Meer, um die Menschen zu finden, die Gott noch vermisst.Wer mit uns unterwegs ist, wählt eine Gemeinde, die gerne in Menschen investiert und die wachsen will. Wachsen in jeder Hinsicht! Wir wollen groß sein und gleichzeitig klein bleiben – mit inspirierenden, modernen Formen feiern wir gemeinsam großartige Gottesdienste und schenken dem Heiligen Geist offene Türen. Gleichzeitig sind wir für viele einzelne mit ihren persönlichen Bedürfnissen in Kleingruppen, Minigruppen, Jüngerschaft, Freundschaften, Mentoring, Förderprogrammen und vielem mehr da.Wir sind eine Gemeinde die auf das Fundament der Bibel ausgerichtet ist, die gerne im Wandel und experimentierfreudig ist und die Neues und Frisches mag. Wir müssen nicht jeden modernen Knaller mitmachen, aber wir werden uns beständig weiter entwickeln, am Puls der Zeit sein – und wir glauben, dass Gott durch uns einen verändernden Einfluss auf die Stadt haben wird. Wir wollen niemals vergessen, dass alles von Gott kommt, dass wir ihn brauchen, dass er alles vollbringt und der Sieger über alles ist.
Mehr
Kiezkirche Rixdorf
Kiezkirche Rixdorf
Wir wünschen uns, dass in unserer Gemeinde Menschen in lebendigen Gottesdiensten die Gute Nachricht von der rettenden Liebe Gottes durch Jesus Christus hören, dass sie im Glauben wachsen, indem sie die Bibel besser kennen lernen, und dabei immer besser erfassen, wie sie die Liebe Gottes in Worten und Taten weitergeben können. Als Gemeinde wollen wir dabei eine Gemeinschaft bilden, in der Jesus Christus die Mitte ist.Wir wünschen uns, dass hier ein Ort der Begegnung für Menschen aller Nationen unserer Stadt ist. Wir wollen es lernen, in einer Welt, in der der Einzelne immer mehr an Vereinsamung leidet, als Gemeinschaft unterschiedlichen Alters und Herkunft zu leben. Wichtig ist uns dabei, als Gemeinde aktiv das Leben in unserem Kiez mitzugestalten und Hilfsmöglichkeiten für die Nöte und Bedürfnisse der Menschen anzubieten.
Mehr
Kirche Lindenwiese
Kirche Lindenwiese
Die Kirche Lindenwiese ist eine Freikirche in Überlingen am Bodensee, die zur Bewegung der evangelischen Täufergemeinden (ETG) gehört.
Mehr
LaHö
LaHö
Als LaHö-Gemeinde ist es uns wichtig, ein Zuhause für Jung und Alt anzubieten, Glauben zu wecken, Glauben zu festigen und zu vertiefen. Dabei wollen wir die vielfältigen Aspekte des Lebens mit Gott im Auge haben und fördern. Vor allem Menschen, für die Gott noch eine Frage ist, möchten wir erreichen und einladen.Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Gemeindearbeit liegt in der persönlichen Beziehung zu Jesus Christus und im Feiern des sonntäglichen Gottesdienstes, bei dem der Umgang mit dem biblischen Wort im Mittelpunkt steht. Im Glauben und Leben wollen wir uns vertrauensvoll und engagiert an der Bibel orientieren, wobei uns einige Themen besonders am Herzen liegen, wie z.B. das planvolle Handeln Gottes in der Geschichte und Gottes umfassende Liebe zu allen Menschen.Die GeschichteDie LaHö-Gemeinde hat sich aus der Arbeit des überkonfessionellen Bibelkonferenzzentrums Langensteinbacher Höhe e.V. entwickelt. Seit über 50 Jahren finden im Konferenzzentrum regelmäßig viele Veranstaltungen zu biblischen Themen und aktuellen Glaubens- und Lebensfragen statt. Wie in anderen kirchlichen oder überkonfessionellen Tagungsstätten auch, gab es auf der Langensteinbacher Höhe im Rahmen der Seminare von Anfang an jeden Sonntag einen Gottesdienst, der immer mehr auch von Tagesgästen besucht wurde. Im Laufe der Zeit ergab sich somit auch die Notwendigkeit von parallelen Kinderprogrammen und Kleingruppen. So entwickelte sich eine überkonfessionelle Gemeinde, die sich im Jahr 2004 in ihrer jetzigen offiziellen Form bildete. Die Bekenntnisgrundlage ist die Glaubensbasis der Evangelischen Allianz.Die StrukturDie Zugehörigkeit zur LaHö-Gemeinde setzt allein das Bekenntnis zum biblischen Glauben an Jesus Christus voraus. Gerade weil Menschen mit den unterschiedlichsten kirchlichen Prägungen dazugehören, ist es uns als Gemeinde wichtig, dass sich diese Vielfalt auch in der Leitung widerspiegelt. Ein Ältestenrat, bestehend aus acht Mitgliedern, leitet ehrenamtlich die Gemeindearbeit. Dabei ist es uns ein Anliegen, in gutem Kontakt auch mit den lokalen Gemeinden der Umgebung zu stehen. Die LaHö-Gemeinde finanziert sich ausschließlich durch Spenden.
Mehr
Life Kirche ehem. Christengem. Ecclesia Langenfeld
Life Kirche ehem. Christengem. Ecclesia Langenfeld
Die Life Kirche in Langenfeld ist eine dynamische Kirche für die ganze Familie. Alle Generationen und über 15 Nationen bringen sich aktiv ein und gestalten das Gemeindeleben mit - wie in einer großen Familie. Kirche ist kein Selbstzweck, sondern hat einen Auftrag für alle Menschen. Deswegen ist das Motto unserer Kirche auch:Für Gott. Für Menschen.  Für unsere Stadt. LEBEN.Als Life Kirche freuen wir uns sehr über die vielen Menschen, die neu zu uns  kommen, und richten unsere Gemeinde ständig darauf aus, weiter zu wachsen und jedem Einzelnen ein Zuhause zu sein. Wir leben dafür, dass Menschen eine tiefe Lebensbeziehung zu Jesus Christus haben, Freiheit erleben, ihre Gaben und ihre Berufung entdecken und einen Unterschied machen.Ein zentrales "Event" ist der Sonntaggottesdienst mit viel zeitgemäßer Musik, "unter die Haut" gehenden Predigten und der beliebten Kinderkirche.Darüber hinaus bietet die Gemeinde zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche, Singles, Familien und Senioren. Gefällt Ihnen der Gottesdienst aus Langenfeld? Dann klicken sie unten auf die Button um mehr über uns zu erfahren oder uns finanziell zu unterstützen.
Mehr
Move Church
Move Church
Die Move Church ist eine evangelische Freikirche in Wiesbaden mit Campus in Frankfurt. Sie bietet in moderner Umgebung mitreißenden Worship und viel Lebensfreude. Eine Gott erlebende Atmosphäre und ein Offensein für Gottes Inspiration und Eingreifen ist der Move Church wichtig. 
Mehr
New Life Church Düsseldorf
New Life Church Düsseldorf
Die New Life Church EFG ist eine internationale Gemeinde mitten in Düsseldorf. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 ist es die Vision von Pastor Richard Aidoo ein Gebetshaus für alle Nationen aufzubauen. Heute kommen Menschen aus über 50 Nationen und allen Generationen in der New Life Church zusammen, um gemeinsam Gottesdienste zu feiern und Gemeinschaft zu haben. Wir lieben es, Gott anzubeten, sein lebendiges Wort zu hören, zu leben und zu teilen und seine Gnade und Liebe an alle Menschen weiterzugeben.
Mehr
OASE Waiblingen
OASE Waiblingen
Die OASE ist eine evangelische Freikirche mitten in Waiblingen in der Nähe von Stuttgart. Als Christen wollen wir eine Gemeinschaft sein, in der Gottes Wort unser Leben positiv verändert.In unseren Gottesdiensten soll es Menschen leicht gemacht werden, Erfahrungen mit der Gegenwart Gottes zu machen und Impulse für ihren Alltag mitzunehmen. Darum predigen wir nicht nur für den Sonntag, sondern für die ganze Woche. Mit moderner Musik und Instrumenten beten wir gemeinsam Gott an.Vor Ort arbeiten wir mit anderen Gemeinden in der Evangelischen Allianz Waiblingen zusammen.Wir gehören dem VIA Movement e.V. an, einer Bewegung von ca. 60 Gemeinden - viele davon in Baden-Württemberg.Als VIA Movement sind wir froh, Teil des Bundes freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR zu sein.Mit Christen auf der ganzen Welt verbindet uns das apostolische Glaubensbekenntnis.
Mehr
seetal chile
seetal chile
Die seetal chile ist eine evangelische Freikirche – lebendig, dynamisch und mit einem Herz für Menschen aller Art. In einer freundlichen und authentischen Atmosphäre sollen Menschen motiviert werden, eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus aufzubauen und Zeit mit Freunden zu teilen.
Mehr
Siebenten-Tags-Adventisten Ludwigsburg
Siebenten-Tags-Adventisten Ludwigsburg
Auch wenn der Name „Adventisten“ an die Weihnachtszeit erinnert, geht er in Wirklichkeit auf ein Versprechen Jesu in der Bibel zurück: „Adventus“ bedeutet nämlich auf Latein „Ankunft“. Entsprechend seiner Zusage glauben wir, dass Jesus wiederkommen und eine neue Erde schaffen wird. Dabei halten wir uns zurück, mit Daten zu spekulieren. Vielmehr wollen wir als protestantische Freikirche, die mit allen Christen den Glauben an Jesus Christus teilt, unseren Mitmenschen dienen und sie mit Gott und der biblischen Botschaft bekannt machen. 
Mehr
TOS Gemeinde Tübingen
TOS Gemeinde Tübingen
Das TOS Werk ist eine evangelikal-charismatische Freikirche aus Tübingen mit insgesamt 12 Gemeinden und vielen weiteren Diensten weltweit.Nimm online an unserem Gottesdienst in Tübingen teil, bete gemeinsam mit den Bands „Be’er Sheva“, „Kehatim“ und mit „YC Dance“ Gott an, höre lebensverändernde Predigten von Jobst Bittner, Guido Kasch und anderen und begegne der verändernden Kraft von Jesus Christus. Herzlich willkommen!
Mehr
treffpunkt-leben
treffpunkt-leben
Für uns sind unsere Gottesdienste immer wieder etwas Besonderes: Dann kommt die Treffpunkt Leben-Familie zusammen vor Gott. Entweder im Live-Gottesdienst oder per Übertragung im Live-Stream. Wir möchten durch unsere Gottesdienste Menschen auf ihrem Weg zu Gott begleiten und ihnen helfen, ihren Alltag aus Gottes Perspektive verstehen und annehmen zu lernen.Sei willkommen und mach dir selbst ein Bild! https://treffpunkt-leben.com/
Mehr
WERA Forum
WERA Forum
Gott ist nicht tot. Jeden Sonntag erleben wir dies aufs Neue. Menschen werden auf unseren Gottesdiensten geheilt, befreit und begegnen Jesus Christus.Unser Gottesdienst ist ein Fest der Begegnung mit Gott. Wir feiern dieses Fest mit modernen Liedern, lauter Musik und kreativen Elementen wie Theater und Film, weil wir glauben, dass Gott ein moderner Gott ist. Sein Wort, die Bibel, wird niemals alt und hat die Antworten auf die brennendsten Probleme unserer Gesellschaft – daran glauben wir.Zum Gottesdienst kommen jeden Sonntag bis zu 500 Menschen und davon sind 40% jugendlich. Wir sind eine Gemeinde, in der jede Generation vertreten ist.Gegründet wurden wir als Evangeliumskirche Glaubensgeneration. Seit unserem Umzug nach Duisburg-Großenbaum und dem Bau unseres Gebäudes sind wir nun bekannt als das WERA Forum.Wir waren Mitglied der Evangelischen Allianz Duisburg Süd bis sich diese auflöste. Wir pflegen jedoch weiterhin Kontakt zu christlichen Gemeinden in Duisburg und versuchen mit allen Gemeinden in Gemeinschaft zu sein, die Christus als Mittelpunkt haben.Wir gehören auch zum Duisburger Internationalen Kirchenkonvent (DU IKK), einem Bund ausländischer Gemeinden in Duisburg. Dabei nehmen wir regelmäßig an internationalen Gottesdiensten teil. Zusätzlich gehören wir dem “D-Netz” an, einem Gemeindenetzwerk in Deutschland, dass sich hauptsächlich aus freien charismatischen Gemeinden zusammensetzt.Das WERA Forum ist gegen jegliche Abschottung der Gemeinden und pflegt den Kontakt zu vielen deutschen und russischen Gemeinden – national wie international. Gemeinden und Pastoren beispielsweise aus London, Neuseeland und Russland kommen regelmäßig zu Besuch ins Wera Forum.
Mehr
Zeal Church
Zeal Church
Unsere Vision: Zeal Church existiert, damit Menschen die eifernde Liebe und Freiheit Gottes erleben, annehmen und dadurch einen Unterschied in dieser Welt machen. Über Uns: Zeal Church wurde im November 2014 in Leipzig von unseren leitenden Pastoren Rene und Deborah Wagner gegründet. Von Anfang an war die Vision für die Kirche nicht nur eine für Leipzig, sondern für die ganze Region Mitteldeutschland. Mittlerweile haben wir fünf Standorte - Zeal Leipzig, Dresden, Halle, Erzgebirge und Zeal Online Campus. Wir wollen Menschen für Gott begeistern und zurüsten, ihm von ganzem Herzen nachzufolgen und dadurch zu der Person zu werden, zu der Gott sie geschaffen hat.  
Mehr